Über shelta-Team

shelta ist das Online-Tierheim von TASSO e.V. Wir betreiben ein kostenloses Internetportal für die Vermittlung von Tieren aus dem Tierschutz. Der Tierschutzgedanke steht bei uns im Vordergrund.

Haustiere: Hunde an Karneval zu Hause lassen

Während der Karnevalszeit sind Vierbeiner zu Hause besser aufgehoben. © Margaret Buchholz

„Helau“, „Alaaf“, die wohl häufigsten Rufe in der fünften Jahreszeit. Vor allem rund um den Rosenmontag finden vermehrt (große) Karnevalsumzüge statt: Sie sind laut, voll, bunt und manchmal auch schrill. Den Menschen machen sie jede Menge Spaß. Unseren Vierbeinern nicht. Deswegen sollten Hunde an Karneval zu Hause bleiben. Weiterlesen

Notfalltier des Monats: Anspruchsvolle Mischlingshündin Nuti sucht neues Zuhause

Wunderschön und außergewöhnlich: Die ersten Worte, die einem beim Anblick von Nuti einfallen. Vor allem die zwei verschiedenen Augenfarben stechen sofort heraus. Nuti, eine Malinois-Mischlings-Hündin bringt viele starke Eigenschaften mit. Sie ist ein lernwilliger Begleiter, hat eine starke Bindung zu ihrem Menschen und ist sehr aktiv. Auch einige Kommandos, die über das Sitz, Platz und Fuß hinausgehen, hat sie bereits erlernt. Weiterlesen

Tierischer Geburtstag – shelta wird 7

Tierischer Geburtstag - 7 Jahre shelta - Hund und Katze

Tierischer Geburtstag – 7 Jahre shelta. Foto: Martina Kretzschmar (Katze), Sandra Jung (Hund)

Wieder ein tolles Jahr vorbei, indem viele Fellnasen, ob groß oder klein, ein neues Zuhause und damit eine Familie gefunden haben. Am 31. Januar feiert das Online-Tierheim shelta seinen siebten Geburtstag. Und wir freuen uns, dass seither bereits mehr als 84.657 Tiere, die auf shelta vorgestellt wurden, zu ihren neuen Menschen gefunden haben. Dafür möchten wir allen danken, die diese Tiere aufgenommen haben und ihnen jetzt ein tierisch schönes Leben ermöglichen. Weiterlesen

Schnauzensicht: So hat Dotty ihr Zuhause gefunden

Schnauzensicht_Dotty in der Sonne_shelta

Von Dotty, shelta-Team (23)

Hola Leute!

Ich hatte Euch ja schon mal ganz am Anfang meiner Blogger-Karriere erzählt, dass mich mein Frauchen Lisa auf shelta gefunden hat. Heute möchte ich Euch noch mal berichten, wie das alles so war damals. Zumindest soweit ich mich noch daran erinnere. Weiterlesen

Was kostet ein Tier?

Haustiere bereichern das Leben, kosten aber auch Geld. © Alex Heuser - Hund auf dem Sofa

Haustiere bereichern das Leben, kosten aber auch Geld. © Alex Heuser – Hund auf dem Sofa

Ein Tier in die Familie aufzunehmen, ist etwas Schönes. Der tierische Freund bereichert den Alltag und das Leben, hat aber ebenso Bedürfnisse. Daher sollte sich jeder künftige Tierhalter, schon vor der Anschaffung eines Haustieres im Klaren sein, dass Kosten bei der Haltung auf einen zukommen werden. Weiterlesen

5 gute Gründe, ein Haustier zu haben

Gründe ein Haustier zu haben_Hund und Katze auf dem Sofa

Haustiere begleiten den Menschen schon seit mehreren Tausend Jahren, daher gilt der Hund als das erste Haustier des Menschen. Mit einem Tier holt man sich einen ehrlichen und treuen Begleiter fürs Leben.

Braucht man eine Rechtfertigung, um einem Tier ein neues Zuhause zu geben? Natürlich nicht. Wir haben Euch aber trotzdem mal fünf Gründe aufgelistet, warum Ihr unbedingt ein Haustier haben solltet. Weiterlesen

Haustier adoptieren: Mit shelta einem Tier aus dem Tierschutz ein Zuhause geben

Spielt Ihr mit dem Gedanken, Euch ein tierisches Familienmitglied aus dem Tierschutz zu holen? Das ist toll, denn Hunde und Katzen aber auch Kleintiere wie Kaninchen und Meerschweinchen warten in Tierheimen auf ein neues Zuhause. Natürlich habt Ihr eine Adoption zu diesem Zeitpunkt schon gründlich durchdacht. Was alles dazu gehört, haben wir hier für Euch zusammengestellt: Überlegungen bevor ich mir ein Tier zulege Weiterlesen

Notfalltier des Monats: Katze Bina möchte endlich Katze sein

Auf ihrer Pflegestelle hat unser Notfalltier des Monats Katze Bina sofort alle Herzen im Sturm erobert. Obwohl sie leider gar keine guten Erfahrungen mit Menschen gemacht hat, steht sie Menschen aufgeschlossen gegenüber. Ihr wurden die Ohren und der Schwanz teilweise abgeschnitten. Trotz dieser schrecklichen Misshandlungen, hat sie ihre offene Art bewahrt und weiß die Annehmlichkeiten in einem warmen Zuhause sehr zu schätzen. Von ihrer Pflegemama wird sie als zauberhaft beschrieben: „Bina ist nur am Schnurren.“ Weiterlesen

Haustiere an Silvester schützen: 11 Tipps für Tierhalter

Haustiere an Silvester schützen - Hund und Katze spielen

Jedes Jahr freuen sich überall auf der Welt Menschen auf diesen Tag: Silvester. Das alte Jahr wird verabschiedet und das neue feierlich begrüßt. Dabei dürfen für viele Menschen Raketen und Knaller natürlich nicht fehlen. Doch das ist für Tiere eine laute, unverständliche und bedrohliche Situation. Weiterlesen

Schnauzensicht: Dotty und Weihnachten

Von Dotty, shelta-Team (22)

Hola Leute!

Sagt mal, kennt ihr diesen Mann im roten Kostüm, der zurzeit überall auftaucht? Herr Weihnacht heißt der, oder Weihnachtmann oder so ähnlich. Auf jeden Fall finden den alle total super. Ich stehe dem ja etwas vorsichtiger gegenüber. Da kommt jemand in rotem Gewand und weißem Bart und will mein Vertrauen? Weiterlesen