Bucket List mit Katze: 13 Dinge, die Du mit Deiner Samtpfote machen solltest

Bucket List mit Katze - Samtpfote spielt (c) pixabay.com

Auch mit Katzen kann man verrückte Dinge erleben. (c) pixabay.com

Katzen kennt man meist als sehr verschmuste, verspielte und gleichzeitig sehr eigenständige Tiere. Mit ihnen können wir zwar keine spontanen Ausflüge machen wie mit unseren Hunden. Das heißt aber nicht, dass wir mit unseren Samtpfoten nicht auch witzige, abenteuerliche und verrückte Erlebnisse erfahren oder mit einer besonderen Geste unserem Tier unsere Zuneigung zeigen können.

Damit Ihr mit Eurer Katze weitere wunderschöne und ein bisschen verrückte Erinnerungen sammelt könnt, haben wir natürlich auch eine Bucket List für Euch und Eure Samtpfote erstellt.

Bucket List mit Katze: 13 Ideen

  1. Lieblingsessen kochen: Katzen sind richtige Gourmet-Schnäuzchen. Kocht Eurem Liebling doch mal sein Lieblingsessen. Er wird es bestimmt zu schätzen wissen, oder?
  2. Im Schnee toben: Manche Katzen sind wasser- und schneescheu, manche nicht. Wenn Dein kleiner Tiger mitmacht, tobt doch mal so richtig im Schnee herum und hinterlasst Eure Spuren.
  3. Katzenparadies errichten: Klettern, springen, spielen und ein Schlafplatz mit der besten Aussicht nach draußen. Habt Ihr die Möglichkeit und den Platz, Eurer Wohnungs-Mieze einen Catwalk zu bauen? Hier haben wir für Euch ein paar Ideen für ein Katzenzimmer
  4. Strand besuchen: Wenn Ihr die Gelegenheit habt, mit Eurer Katze zum Strand zu gehen. Dann tut es auf jeden Fall: Sand unter den Füßen zu spüren und vielleicht auch eine Pfote ins Wasser zu halten: Ist das nicht herrlich?!
  5. Geburtstagsparty schmeißen: Veranstaltet doch eine katzische Party mit super Futter und Katzenthron. Vielleicht kommt ja auch ein Katzenkumpel vorbei, der in der Nähe wohnt?
  6. Cooles Weihnachtsportrait: Macht mit Eurer Mieze doch ein lustiges Weihnachtsfoto. Über diese Weihnachtsgrüße werden sich Familie und Freunde sicherlich freuen.
  7. Best friends forever: Freunde sind wichtig im Leben. Wäre es nicht toll, wenn Euer Stubentiger seinen tierischen besten Freund findet? Vielleicht die Nachbarskatze, den Nachbarshund oder eine zweite Tierschutz-Mieze.
  8. Meisterwerk malen: Lasst Euren Liebling doch mal eine abstrakte Malerei erstellen und mit ihren bunten Pfoten über die Leinwand laufen. Ein Kunstwerk für die Ewigkeit. Achtet natürlich darauf, dass die Farben ungefährlich sind und sich leicht abwaschen lassen.
  9. Bällebad-Kissenzimmer: Was wäre das für ein Traum, wenn ein ganzes Zimmer voll mit Bällen und Plüschkissen gefüllt wäre. Ein echter Samtpfoten-Traum! Und wir Zweibeiner hätten bestimmt auch unseren Spaß.
  10. Rund um Körpermassage: Ein Verwöhn-Programm darf natürlich nicht fehlen, bei dem Ihr Eure Samtpfote ins Entspannungs-Delirium massiert. Mrrr …
  11. Kuscheltier Abbild: Hey, wer bist Du denn? Eure Katze als Kuscheltier-Klon oder als individuelles Foto-Kissen zu erstellen ist doch eine coole und witzige Idee. Und auch ein tolles Weihnachtsgeschenk für Freunde und Familie.
  12. Auf Blumenwiese toben: Schau mal ein Schmetterling, und hier eine toll riechende Blume. Verbringt mit Eurem tierischen Freund doch einen fröhlichen Nachmittag auf einer Blumenwiese im Sommer. Genießt die Sonnenstrahlen und schießt ein paar tolle Fotos.
  13. Gemeinsam am Tisch essen: Vergesst doch mal all die Regeln und genießt ein gemeinsames Gourmet-Dinner am Tisch.

Und hier gibt’s auch die Bucket List mit Hund.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.