Hunde, die bellen, können auch beissen – shelta Faktenkarte

Irrtuemer 2 Hunde die bellen

Oftmals herrscht die Ansicht vor, dass Hunde, welche bellen, nicht beißen würden. Dies ist allerdings nicht korrekt, denn ein Bellen kann ganz unterschiedliche Ursachen haben.

Angst und Verteidigung, aber auch Freude und Glück können von Hunden durch ein Bellen ausgedrückt werden werden. Je nachdem, was der Hund kundtun möchte, ist es natürlich auch möglich, dass er zubeißt.

Deshalb ist nicht das Bellen ausschlaggebend für die eventuelle Reaktion, sondern der Gemütszustand des Hundes.

Ein Gedanke zu “Hunde, die bellen, können auch beissen – shelta Faktenkarte

  1. Man muss einfach lernen, die Körpersprache der Hunde richtig zu deuten – dann kann man eigentlich ziemlich schnell erfassen, ob ein Hund jetzt aus Angst bellt, aus Freude oder aus der Aggression heraus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.