„Du bist mein Herzenstier“ – shelta-Geburtstagsaktion endet mit Teilnehmerrekord

Bild_Geburtstagsaktion20171.943 Bilder haben uns in den vergangenen Wochen zum Schmunzeln gebracht, sie haben Bewunderung hervorgerufen, uns staunen lassen und uns tief beeindruckt. Auch in diesem Jahr ist der shelta-Fotowettbewerb anlässlich unseres 6. Geburtstages auf große Teilnahmebereitschaft gestoßen. Auf riesige sogar, denn mit der Zahl der eingereichten Bilder unter dem Motto „Du bist mein Herzenstier“ haben wir den Vorjahresrekord (1.376 Fotos) wieder geknackt. Ein herzliches Dankeschön daher an alle, die dazu beitragen haben.

Mit dem Einsenden Eurer Fotos und vor allem auch mit der Freigabe für spätere Zwecke, helft Ihr uns, das Onlinetierheim shelta bekannter zu machen und den Tierschutz zu unterstützen. Denn immerhin gilt: Je mehr Menschen von shelta wissen, desto mehr Tiere dort erhalten die Chance auf ein dauerhaftes Zuhause.

Natürlich braucht ein Wettbewerb aber auch Sieger. Dabei habt Ihr es uns mit Euren zahlreichen wundervollen Bildern richtig schwer gemacht. Dennoch hat unsere Jury, bestehend aus TASSO-Leiter Philip McCreight, der Leiterin des Online-Tierheims shelta, Heike Engelhart, und der Leiterin der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei TASSO, Marie-Christin Gronau, eine Entscheidung getroffen.

Stolz präsentieren wir Euch die Sieger unserer Aktion und damit auch die Gewinner unserer kleinen shelta-Überraschungspakete.

Herzlichen Glückwunsch Manfred und Anja Schiffner

Anja Schiffner_Manfred

Herzlichen Glückwunsch Fussel und Janeken Bölte

Janeken Bölte_Fussel

Herzlichen Glückwunsch Filou und Nannette Tychsen

Nannette Tychsen_Filou

Herzlichen Glückwunsch Selini und Andrea Laudi

Andrea Laudi_Selini

Herzlichen Glückwunsch Mary und Anja Kecke

Anja Kecke_Mary

 

Viele weitere Bilder, die uns im Rahmen dieser Aktion erreicht haben, werden wir Euch gerne nach und nach zeigen. Habt herzlichen Dank für Eure Teilnahme!

2 Gedanken zu “„Du bist mein Herzenstier“ – shelta-Geburtstagsaktion endet mit Teilnehmerrekord

  1. Liebes Team,
    eigentlich wollte ich mich hier schon lange bedankt haben …
    Filou ist stallmässig umgezugen, immer wieder stellen die Leute dem Pony Stroh zur Verfügung: das heißt Koliken, und wieder Angst haben um sein Leben …
    Er hat nun seinen eigenen Stall, eine nette Gesellschaft, … nur die Zäune sind noch nicht hoch genug …
    Wir sind neben dem Beruf nun völlig mit Hobby-Landwirtschaft rund ums Pony beschäftigt …
    Gehen neue Wege …
    Auf diesem Weg ein riesiges Dankeschön an das Team!
    Ich war sehr überrascht … das auch ein dickes geliebtes Pony eine Chance hat … und freue mich jeden Morgen wieder über die schöne Tasse: ein entsprechender Start in den Tag!
    Ganz herzlichen Dank!
    Mit lieben Grüßen
    Nannette und Filou

    • Liebe Nannette,
      ganz herzlichen Dank für die lieben Worte. Wie schön, von Euch zu hören!
      Wir wünschen Euch – besonders natürlich auch Filou – alles, alles Gute auf den neuen Wegen :-).
      Liebe Grüße
      Dein shelta-Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.