Vom Streichen zum Schrubben – Wie Miss Dotty das Zähneputzen lernt

Von Lisa F., shelta-Team (10)

Hund Dotty beim ZähneputzenDotty ist ein Kuschelhund. Draußen die große Abenteurerin, drinnen möchte sie am liebsten dauerhaften Körperkontakt zu ihrem Menschen, also zu mir. So sehr ich manchmal auch darüber stöhne – wenn sie mal wieder in einer unmöglichen Position quer über meinen Beinen liegt und meine Bewegungsfreiheit einschränkt – so sehr würde ich es gleichzeitig vermissen, wenn es anders wäre. Insofern beruht diese Nähe durchaus auf Gegenseitigkeit. Umso mehr fällt es dann aber auf, wenn Madame (Ihr erinnert Euch, draußen ist sie ganz die Abenteurerin) sich dann mal gewälzt hat oder irgendetwas aus Menschensicht eher Unappetitliches verspeist hat. Zum Glück sind das nur Einzelfälle. In der Regel ist der Atem der kleinen Hundedame ganz erträglich. Damit das auch langfristig so bleibt und vor allem ihrer Gesundheit zu liebe, habe ich mich als verantwortungsbewusstes Frauchen mal mit der Frage auseinander gesetzt, wie wir die Zähnchen der Kleinen möglichst bis ins hohe Alter gesund halten und ihr professionelle Zahnreinigungen und die damit verbundene Narkose ersparen. Weiterlesen

Hund Buddy hat über shelta ein Zuhause gefunden

Hund Buddy hat über shelta Zuhause gefundenHund Buddy hat über shelta sein Zuhause gefunden. Ein Erfahrungsbericht von Familie S.

Im Oktober ist unsere Hündin Chilli gestorben. Sie wurde fast sechzehn Jahre alt und war knapp fünfzehn Jahre ein geliebtes Familienmitglied. Chilli kam ursprünglich von der Kanareninsel Lanzarote und wurde uns vom Wormser Tierschutzverein vermittelt. Nach ihrem Tod, der uns sehr traurig stimmte, war uns klar, dass wir wieder einen Hund aufnehmen wollten, allerdings erst im Frühjahr, denn wir wollten eine längere Pause einlegen.

Trotz dieses Vorsatzes haben wir uns immer mal wieder auf der Seite von Tasso shelta umgeschaut und einige nette Hunde entdeckt. Weiterlesen

Hund Balou ist unser Notfalltier des Monats

Hund Balu sucht Zuhause Tasso sheltaPodengo-Mix Balou hat leider keine guten Erfahrungen gesammelt. Die Tiersinfonie Anou e.V. gibt an, dass Balou für ein Kind angeschafft wurde, welches mit ihm machen durfte, was es wollte. Nach einer gewissen Zeit wurde Balou dann leider ausgesetzt.

Aufgefunden und von der Tiersinfonie Anou e.V. vermittelt schien es dann so als ob Balou ein schönes Zuhause gefunden hätte. Leider fühlten sich die Menschen in seinem neuen Zuhause jedoch überfordert, seinen verschiedenen Bedürfnissen gerecht zu werden. Und so sucht Balou nun insgesamt schon seit über zwei Jahren nach seinen Menschen, bei denen er ankommen kann. Weiterlesen

HoPE – Homeless Paws Endeavour – Tierschutzeinrichtungen stellen sich vor

homeless paws endeavour bild mit logoHoPE – Homeless Paws Endeavour wurde am 05. Oktober 2016 von Kathrin Arnold gegründet, die zuvor bereits mehrere Jahre Mitglied (auch Gründungs- und Vorstandsmitglied), sowie sachkunde-geprüfte Ansprechpartnerin für die Veterinärämter in einem anderen Tierschutzverein war. Die Gründung des Vereins erfolgte nach einem schwierigen Erlebnis:

Nach einem schwierigen Erlebnis erfolgte die Gründung des Vereins

Während ich im Mai 2016 mit meinem damaligen Verein in Rumänien unterwegs war, um vor Ort zu helfen, blieb zuhause mein kranker Hund, Tom, zurück bei meinem Freund. In der Hoffnung ihn wieder zu sehen war ich fort gegangen und erhielt in Rumänien noch die gute Nachricht, dass es ihm besser ginge. Doch sein Zustand verschlechterte sich und an dem Tag, an dem wir zurück nach Deutschland kamen, verstarb Tom in seinem Hundebett. Ich durfte ihn nicht mehr lebend wiedersehen. Weiterlesen

„Du bist mein Herzenstier“ – shelta-Geburtstagsaktion endet mit Teilnehmerrekord

Bild_Geburtstagsaktion20171.943 Bilder haben uns in den vergangenen Wochen zum Schmunzeln gebracht, sie haben Bewunderung hervorgerufen, uns staunen lassen und uns tief beeindruckt. Auch in diesem Jahr ist der shelta-Fotowettbewerb anlässlich unseres 6. Geburtstages auf große Teilnahmebereitschaft gestoßen. Auf riesige sogar, denn mit der Zahl der eingereichten Bilder unter dem Motto „Du bist mein Herzenstier“ haben wir den Vorjahresrekord (1.376 Fotos) wieder geknackt. Ein herzliches Dankeschön daher an alle, die dazu beitragen haben. Weiterlesen

6 Fragen, die Du Dir vor dem Freigang Deiner Katze stellen solltest

Du möchtest Deiner Katze ermöglichen, sich frei an der frischen Luft zu bewegen, spannende Abenteuer im Garten zu erleben, ihr eigenes Revier zu durchstreifen und durch und durch Katze zu sein? Bestimmt freut es Deinen tierischen Liebling, wenn er hinaus ins Freie darf. Allerdings sollte dabei die Sicherheit immer vorgehen. Weiterlesen

Hund Theo hat über shelta ein Zuhause gefunden

Hund Theo hat über shelta ein Zuhause gefundenHund Theo hat über shelta sein Zuhause gefunden. Familie Meyer hat Theo gesucht und gefunden. Rührende Geschehnisse und nette Worte für shelta in einem Erfahrungsbericht.

Wir, die Familie Meyer, haben vor ca. einem Monat den lieben Theo auf Eurer Seite gefunden. Da war sofort klar, dass wir den süßen Schäfi-Mix kennenlernen wollen. Dies konnten wir auch schon einen Tag später machen. Weiterlesen

Hündin Babsi ist unser Notfalltier des Monats

Hündin Babsi sucht Zuhause Tasso sheltaHündin Babsi ist 10 Jahre alt und hat vermutlich in ihrem Leben schon Schlimmes erlebt. Die hübsche Hündin hat große Probleme, Menschen völlig zu vertrauen und fühlt sich nur wohl, wenn man ihr Freiraum und einen gewissen Abstand ermöglicht.

Dabei ist sie trotz aller Erlebnisse ein toller Hund: Sie geht gut an der Leine, absolviert die Hundeschule mit Bravour, man kann sie prima mitnehmen und sie versteht sich toll mit anderen Tieren. Das macht Freude. Weiterlesen

Fünf unschlagbare Argumente für ein Tierschutztier

Von Ola M., shelta-Team (9)

Es gibt viele Gründe, sich für die Adoption eines Vierbeiners aus dem Tierschutz zu entscheiden. Wir haben einige Argumente aufgeführt, die ganz klar zeigen wie toll Tierschutztiere sind, und die beweisen, auf wie vielen Wegen wir helfen können, wenn wir uns dafür entscheiden, einen Hund oder eine Katze aus dem Tierheim oder von einer Tierschutzorganisation zu adoptieren. Weiterlesen

Anfänger-Tipps für eine konsequente Hundeerziehung

Wer einen Hund bei sich aufnimmt, wird viele innige und glückliche Momente mit ihm erleben. Egal ob groß oder klein, ungestüm oder gemütlich, Rassehund oder Mischling: Für alle Hunde ist die Erziehung notwendig. Nur so lernt das Tier, welche Regeln für das Zusammenleben gelten. Und so werdet Ihr viel Freude miteinander haben.

Für alle Hunde-Neulinge haben wir uns ein paar Gedanken gemacht und einige Tipps zusammengestellt. Weiterlesen