Notfalltiere des Monats: Katzen-Duo Hope und Peggy

shelta Notfalltiere_Katzen_Hope und Peggy

Zwei Samtpfoten, die ohne einander nicht können und die man auf keinen Fall trennen darf: Hope und Peggy. Das Schicksal hat die beiden Tierschutzkatzen bei Mimmis Katzenhilfe vereint.

Der Kater Hope ist nach einem Autounfall leider gelähmt. Er kann sich aber trotzdem gut fortbewegen, denn er setzt seine Beine ein bisschen ein. Leider ist er inkontinent, trägt aber problemlos Windeln. Er ist ein ganz toller und menschenfreundlicher Kater. Weiterlesen

Notfalltier des Monats: Tapferer Hundebub Willi

Willi ist ein ganz toller und tapferer Mischling mit einem traurigen Schicksal. Leider ist sein hinteres rechtes Bein nur noch zur Hälfte vorhanden. Aber seit der OP im vergangenen Jahr ist sein Beinstumpf soweit gesund und bereit für eine Beinprothese. Jedoch gibt es aber einige weitere Gelenkprobleme, die bei Röntgenuntersuchungen herausgekommen sind. Weiterlesen

Tiere mit Handicap

shelta Handicap Tiere_Hund mit Rolli_Galgo-Lovers-a_s_b_l

Tiere mit Handicap – Hund mit Rolli © Galgo Lovers a.s.b.l

Nur drei Beine, blind oder taub – auch Tiere können ein Handicap haben. Manche haben von Geburt an eine Behinderung, andere haben ihr Handicap bei einem Unfall oder einer Krankheit davongetragen.

Leider kommt es immer noch vor, dass Haustiere mit Handicap schnell aufgegeben werden und man ihnen kaum Chancen auf ein schönes Leben gibt. Sie werden in Tierheimen übersehen, lieblos entsorgt oder gar eingeschläfert. Doch auch diese „Notfellchen“ können eine lange und glückliche Zeit haben.

Wir wollen Euch Mut machen, auch diesen „speziellen“ Tieren eine Chance zu geben. Weiterlesen