Schnauzensicht – Dotty bloggt: Hola, ich bin die Neue!

IMG_9355Von Dotty, shelta-Team (11)

Hola!

Wenn ich mich kurz vorstellen darf? Mein Name ist Dotty, ich gehöre zum shelta-Team und darf hier jetzt von Zeit zu Zeit bloggen. Natürlich bin ich auch ein echter shelta-Hund. Dort hat mich mein Frauchen, das auch zum shelta-Team gehört, vor etwa einem Dreivierteljahr zufällig entdeckt. Ich bin ihr einfach nicht mehr aus dem Kopf gegangen, und so bin ich nun seit einigen Monaten einer von vielen Bürohunden hier in der TASSO-Zentrale in Sulzbach. Man, ist das klasse! Ich darf jeden Morgen mit Frauchen zur Arbeit gehen und den ganzen Tag bei ihr sein. Weiterlesen

Hund Nino hat über shelta sein Zuhause gefunden

Hund Nino über shelta Zuhause gefundenHund Nino hat über shelta sein Zuhause bei Familie Braun gefunden. Ein Brief an das shelta-Team.

Hund Nino wurde über shelta gesucht und gefunden. Seine Familie, die ihm ein Zuhause gegeben hat, schickte uns seine Geschichte in Form von rührenden Zeilen. Weiterlesen

Vom Streichen zum Schrubben – Wie Miss Dotty das Zähneputzen lernt

Von Lisa F., shelta-Team (10)

Hund Dotty beim ZähneputzenDotty ist ein Kuschelhund. Draußen die große Abenteurerin, drinnen möchte sie am liebsten dauerhaften Körperkontakt zu ihrem Menschen, also zu mir. So sehr ich manchmal auch darüber stöhne – wenn sie mal wieder in einer unmöglichen Position quer über meinen Beinen liegt und meine Bewegungsfreiheit einschränkt – so sehr würde ich es gleichzeitig vermissen, wenn es anders wäre. Insofern beruht diese Nähe durchaus auf Gegenseitigkeit. Umso mehr fällt es dann aber auf, wenn Madame (Ihr erinnert Euch, draußen ist sie ganz die Abenteurerin) sich dann mal gewälzt hat oder irgendetwas aus Menschensicht eher Unappetitliches verspeist hat. Zum Glück sind das nur Einzelfälle. In der Regel ist der Atem der kleinen Hundedame ganz erträglich. Damit das auch langfristig so bleibt und vor allem ihrer Gesundheit zu liebe, habe ich mich als verantwortungsbewusstes Frauchen mal mit der Frage auseinander gesetzt, wie wir die Zähnchen der Kleinen möglichst bis ins hohe Alter gesund halten und ihr professionelle Zahnreinigungen und die damit verbundene Narkose ersparen. Weiterlesen

Hund Buddy hat über shelta ein Zuhause gefunden

Hund Buddy hat über shelta Zuhause gefundenHund Buddy hat über shelta sein Zuhause gefunden. Ein Erfahrungsbericht von Familie S.

Im Oktober ist unsere Hündin Chilli gestorben. Sie wurde fast sechzehn Jahre alt und war knapp fünfzehn Jahre ein geliebtes Familienmitglied. Chilli kam ursprünglich von der Kanareninsel Lanzarote und wurde uns vom Wormser Tierschutzverein vermittelt. Nach ihrem Tod, der uns sehr traurig stimmte, war uns klar, dass wir wieder einen Hund aufnehmen wollten, allerdings erst im Frühjahr, denn wir wollten eine längere Pause einlegen.

Trotz dieses Vorsatzes haben wir uns immer mal wieder auf der Seite von Tasso shelta umgeschaut und einige nette Hunde entdeckt. Weiterlesen

Hund Balou ist unser Notfalltier des Monats

Hund Balu sucht Zuhause Tasso sheltaPodengo-Mix Balou hat leider keine guten Erfahrungen gesammelt. Die Tiersinfonie Anou e.V. gibt an, dass Balou für ein Kind angeschafft wurde, welches mit ihm machen durfte, was es wollte. Nach einer gewissen Zeit wurde Balou dann leider ausgesetzt.

Aufgefunden und von der Tiersinfonie Anou e.V. vermittelt schien es dann so als ob Balou ein schönes Zuhause gefunden hätte. Leider fühlten sich die Menschen in seinem neuen Zuhause jedoch überfordert, seinen verschiedenen Bedürfnissen gerecht zu werden. Und so sucht Balou nun insgesamt schon seit über zwei Jahren nach seinen Menschen, bei denen er ankommen kann. Weiterlesen

Hund Theo hat über shelta ein Zuhause gefunden

Hund Theo hat über shelta ein Zuhause gefundenHund Theo hat über shelta sein Zuhause gefunden. Familie Meyer hat Theo gesucht und gefunden. Rührende Geschehnisse und nette Worte für shelta in einem Erfahrungsbericht.

Wir, die Familie Meyer, haben vor ca. einem Monat den lieben Theo auf Eurer Seite gefunden. Da war sofort klar, dass wir den süßen Schäfi-Mix kennenlernen wollen. Dies konnten wir auch schon einen Tag später machen. Weiterlesen

Hündin Babsi ist unser Notfalltier des Monats

Hündin Babsi sucht Zuhause Tasso sheltaHündin Babsi ist 10 Jahre alt und hat vermutlich in ihrem Leben schon Schlimmes erlebt. Die hübsche Hündin hat große Probleme, Menschen völlig zu vertrauen und fühlt sich nur wohl, wenn man ihr Freiraum und einen gewissen Abstand ermöglicht.

Dabei ist sie trotz aller Erlebnisse ein toller Hund: Sie geht gut an der Leine, absolviert die Hundeschule mit Bravour, man kann sie prima mitnehmen und sie versteht sich toll mit anderen Tieren. Das macht Freude. Weiterlesen

Anfänger-Tipps für eine konsequente Hundeerziehung

Wer einen Hund bei sich aufnimmt, wird viele innige und glückliche Momente mit ihm erleben. Egal ob groß oder klein, ungestüm oder gemütlich, Rassehund oder Mischling: Für alle Hunde ist die Erziehung notwendig. Nur so lernt das Tier, welche Regeln für das Zusammenleben gelten. Und so werdet Ihr viel Freude miteinander haben.

Für alle Hunde-Neulinge haben wir uns ein paar Gedanken gemacht und einige Tipps zusammengestellt. Weiterlesen

Hund Liam hat über shelta ein Zuhause gefunden

Hund Liam über shelta Zuhause gefundenHund Liam hat über shelta sein Zuhause gefunden. Ein Erfahrungsbericht vom Myriel L.

Nachdem meine griechische Mischlingshündin Mila im März 2015 aufgrund von einer Niereninsuffizienz eingeschläfert werden musste, hielten wir die Leere im Haus kaum aus. Sie fehlte uns sehr und wir vermissten das Gefühl von Leben im Haus.

So entschlossen wir uns dazu, wieder einem Hund aus dem Tierschutz ein schönes Zuhause zu geben. Wir schauten uns in den umliegenden Tierheimen um, doch konnten nichts passendes finden. Ich durchforstete also das Internet und klickte mich durch die verschiedensten Organisationsseiten, bis ich zufällig auf das Online Tierheim shelta stieß.

Dort fiel mir eine Anzeige sofort ins Auge: „Toller Hund sucht tolle Menschen!“ Liam, ein ca. einjähriger Mischlingsrüde aus Sardinien, der sich bereits auf Pflegestelle in München befand. Weiterlesen

Hündin Odette hat über shelta ein Zuhause gefunden

l1050485Hilma Frye und Odette haben sich gesucht und gefunden. Ein Erfahrungsbericht.

Meine geliebte Alma (der Name bedeutet die Nährende, Gebende) starb mit erfüllten 10 Jahren an Krebs. In dieser Situation war ich untröstlich. Sie war mein Schatten, sie liebte mich sehr, so wie ich sie. Ich konnte sie in meinen Armen gehen lassen.

Ich habe noch einen Hund, Malte, und eigentlich wollte ich keinen Zweithund mehr. Heimlich war jedoch meine Mitbewohnerin im Internet unterwegs, entdeckte bei shelta Odette. Eines Tages bat sie mich, die shelta-Homepage zu öffnen, und mich traf beim Anblick von Odette der Schlag. Weiterlesen