Tiere mit Handicap: Dreibeinige Hunde und Katzen

Hunde mit Handicap laufen auf der Wiese_(c) Jutta Förther

Auch Hunde mit drei Beinen können ein aktives Leben führen. © Jutta Förther

Rennen, Toben, Springen und Spielen gehören zum tierischen Alltag dazu. Ob der Hund mal auf der Wiese flitzt oder die Katze mit Tempo ihren Kratzbaum hochklettert. Mit ihren starken Pfoten und Beinen ist das für unsere Lieblinge gar kein Problem.

Doch was ist, wenn dem Hund oder der Katze ein Bein fehlt? Auch dann ist das in der Regel kein Problem. Dreibeinige Tiere können ein genauso aktives und glückliches Leben führen, wie ihre vierbeinigen Artgenossen.

Es bedarf in der ersten Zeit vielleicht etwas Training und Umgewöhnung, aber von einer fehlenden Pfote lassen sich unsere felligen Freunde nicht aufhalten. Sie nehmen ihre neue Situation einfach an und genießen ihr Leben. Weiterlesen

Schnauzensicht: Meine Freunde, die Notfalltiere

Schnauzensicht-Hund Dotty sitzt auf der Wiese

Hola Leute!

Habt Ihr schon gesehen? Es ist wieder shelta-Notfalltiermonat. Was das ist, fragt Ihr Euch? Das ist der Monat, in dem meine Kollegen und ich dazu motivieren, auch Tiere aufzunehmen, die auf den ersten Blick vielleicht schwieriger sein könnten. Notfalltiere sind vierbeinige Kollegen, die noch auf der Suche nach einem Zuhause sind und es besonders schwer haben. Das kann daran liegen, dass sie krank sind, ein Handicap haben oder einen ganz besonderen Charakter. Ich finde es total schade, dass sie manchmal als „Tiere zweiter Klasse“ gelten. Dabei sind da echt coole Typen dabei. Weiterlesen

Tiere mit Handicap: Wenn Hund und Katze blind sind

Blinder Hund_(c) pixabay.com

Auch blinde Hunde können ein „normales“ Leben führen. © pixabay.com

Haustiere mit Handicap können ein genauso erfülltes und fast normales Leben führen, wie Vierbeiner ohne Behinderung oder Erkrankung. Blinde Hunde und Katzen haben zum Beispiel ebenso viel Spaß am Leben und lassen sich in der Regel von ihrem Handicap auch nicht aufhalten. Blinde Haustiere benötigen meist keine spezielle Pflege, nur etwas mehr Orientierungshilfe für den Alltag.

Wir haben für Euch mal ein paar praktische Tipps gesammelt, die Eurem blinden Liebling den Alltag erleichtern können. Weiterlesen

Notfalltier des Monats: Blinde Katzendame Edna

Edna gehört zu den verstoßenen und herrenlosen Katzen. Sie wurde mit ihren fünf Katzenwelpen in einem Pappkarton auf der Straße gefunden. Die Katzenmama und ihre Kinder wurden zwar aufgepäppelt, aber Ednas Augen haben ziemlich gelitten. Beide Augen waren so stark beschädigt, verwachsen und waren permanent entzündet, dass sie entfernt werden mussten. Den Eingriff hat sie tapfer überstanden, und schon nach kurzer Zeit war sie wieder aktiv und begann gut zu fressen. Weiterlesen

Tiere mit Handicap

shelta Handicap Tiere_Hund mit Rolli_Galgo-Lovers-a_s_b_l

Tiere mit Handicap – Hund mit Rolli © Galgo Lovers a.s.b.l

Nur drei Beine, blind oder taub – auch Tiere können ein Handicap haben. Manche haben von Geburt an eine Behinderung, andere haben ihr Handicap bei einem Unfall oder einer Krankheit davongetragen.

Leider kommt es immer noch vor, dass Haustiere mit Handicap schnell aufgegeben werden und man ihnen kaum Chancen auf ein schönes Leben gibt. Sie werden in Tierheimen übersehen, lieblos entsorgt oder gar eingeschläfert. Doch auch diese „Notfellchen“ können eine lange und glückliche Zeit haben.

Wir wollen Euch Mut machen, auch diesen „speziellen“ Tieren eine Chance zu geben. Weiterlesen

Notfalltiere des Monats: Katzenbrüder mit Sehbehinderung – Happy und Hippo

shelta Notfalltier: Kater Hippo schmust gerne.

shelta Notfalltier: Kater Hippo schmust gerne.

Happy und Hippo sind – wie auch ihre Namen – einfach unzertrennlich. Die beiden Katzenbrüder lieben sich innig und sind immer zusammen. Das sollte auch so bleiben. Deswegen sucht das super verschmuste Geschwisterpaar ein Zuhause, in dem sich beide  Tiere wohlfühlen können und so akzeptiert werden wie sie sind. Sie sind sehr freundlich und ruhig, können aber beim Spielen auch richtig Gas geben. Die beiden Jungs sind einfach nur lieb und haben eine ebenso aktive und liebevolle Familie verdient. Weiterlesen

Notfalltier des Monats: Mischlingshund Benny

shelta Notfalltier des Monats: Mischlingshund Benny

shelta Notfalltier des Monats: Mischlingshund Benny sucht ein liebevolles Zuhause.

Benny ist ein lieber kleiner Rüde und hat ein freundliches und fröhliches Wesen. Er liebt ausgiebige Schmuseeinheiten und sucht ein schönes Zuhause, in dem er geliebt wird und wo er sich sicher fühlen kann. Weiterlesen

Kater Casanova ist unser Notfalltier des Monats

Kater Casanova ist ein lieber und verschmuster Kater, der besondere Bedürfnisse hat und unser Notfalltier des Monats. Er ist ca. 5 Jahre alt und lebte eine ganze Zeit Casanova auf einem Bauernhof, wo er von tier­lieben Menschen ver­sorgt wurde.

Alerdings stellte man ab einem bestimmten Zeitpunkt fest, dass mit Casanova etwas nicht stimmte. Der Tierarzt (ein Augenarzt) diagnostizierte eine bei­d­seit­ige Lin­sen­lux­a­tion. Das bedeutet, dass die Lin­sen in die vordere Augenkam­mer gefallen sind und dass Casanova erblindet. Weiterlesen