Notfalltier des Monats: Blinder Mischlingshund Totti

Die Geschichte von unserem Notfalltier des Monats ist unsagbar traurig. Und leider, oder erschreckenderweise, ist es nur eines von vielen grausamen Schicksalen. Der Mischlingshund Totti wurde verletzt und völlig desorientiert auf der Straße gefunden.

Zum Glück haben die Helfer von proTier e.V. von Tottis Schicksal erfahren und ihn unter ihre Fittiche genommen. Nach vielen Untersuchungen und Röntgenaufnahmen kam heraus, dass Totti Fremdkörper im Inneren hatte: Es waren Unmengen an Projektilen. Scheinbar wurde massiv auf ihn geschossen. Dieser Vorfall musste schon länger zurückliegen, da keine Einschusswunden mehr erkennbar waren. Die Projektile wurden aus seinem Körper entfernt. Die OP hat der Vierbeiner gut überstanden. Leider hatten diese Verletzungen zur Folge, dass Totti auf beiden Augen blind ist. Daher sollte er regelmäßig beim Tierarzt untersucht werden.

Heute lebt der tolle Totti auf einer Pflegestelle und ist ein aufgeschlossener, freundlicher und agiler Hund. Seine Sehbehinderung stört ihn kaum. Ganz im Gegenteil: Er fordert seinen Hundekumpel zum Spielen auf und beschäftigt sich gerne mit seinem Spielzeug.

Es wäre so schön, wenn Totti seine Familie findet, die ihm die Liebe und Geborgenheit gibt, die er braucht. Dass er blind ist, ist kein großes Hindernis. Man sollte ihm die Zeit und Führung geben, um alles kennenzulernen und sich zu orientieren. In neuen Situationen reagiert der Mischling noch etwas unsicher. Es würde ihm daher gut tun, wenn ihn im neuen Zuhause ein souveräner Hund erwarten würde.

Alles in allem, ist Totti ein ganz toller Hund und kann ein ganz normales Hundeleben führen. Wie toll wäre es, wenn er mal endlich etwas Gutes in seinem Leben erfahren würde …

Wenn Du denkst, dass Du genau derjenige bist, den Totti braucht, dann findest Du hier weitere Informationen und die Kontaktdaten zu pro Tier e.V.: Notfalltier Mischlingshund Totti

Wichtiges zu shelta-Hund Totti:

  • Schönes weiß-braunes Fell
  • Alter: 4 Jahre und 3 Monate
  • Besonderheit: Blind, linkes Auge hat starke Trübung
  • Totti befindet sich auf einer Pflegestelle in 45476 Mühlheim

Notfalltier des Monats: Blinde Katzendame Edna

Edna gehört zu den verstoßenen und herrenlosen Katzen. Sie wurde mit ihren fünf Katzenwelpen in einem Pappkarton auf der Straße gefunden. Die Katzenmama und ihre Kinder wurden zwar aufgepäppelt, aber Ednas Augen haben ziemlich gelitten. Beide Augen waren so stark beschädigt, verwachsen und waren permanent entzündet, dass sie entfernt werden mussten. Den Eingriff hat sie tapfer überstanden, und schon nach kurzer Zeit war sie wieder aktiv und begann gut zu fressen. Weiterlesen

Tiere mit Handicap

shelta Handicap Tiere_Hund mit Rolli_Galgo-Lovers-a_s_b_l

Tiere mit Handicap – Hund mit Rolli © Galgo Lovers a.s.b.l

Nur drei Beine, blind oder taub – auch Tiere können ein Handicap haben. Manche haben von Geburt an eine Behinderung, andere haben ihr Handicap bei einem Unfall oder einer Krankheit davongetragen.

Leider kommt es immer noch vor, dass Haustiere mit Handicap schnell aufgegeben werden und man ihnen kaum Chancen auf ein schönes Leben gibt. Sie werden in Tierheimen übersehen, lieblos entsorgt oder gar eingeschläfert. Doch auch diese „Notfellchen“ können eine lange und glückliche Zeit haben.

Wir wollen Euch Mut machen, auch diesen „speziellen“ Tieren eine Chance zu geben. Weiterlesen

Notfalltiere des Monats: Katzenbrüder mit Sehbehinderung – Happy und Hippo

shelta Notfalltier: Kater Hippo schmust gerne.

shelta Notfalltier: Kater Hippo schmust gerne.

Happy und Hippo sind – wie auch ihre Namen – einfach unzertrennlich. Die beiden Katzenbrüder lieben sich innig und sind immer zusammen. Das sollte auch so bleiben. Deswegen sucht das super verschmuste Geschwisterpaar ein Zuhause, in dem sich beide  Tiere wohlfühlen können und so akzeptiert werden wie sie sind. Sie sind sehr freundlich und ruhig, können aber beim Spielen auch richtig Gas geben. Die beiden Jungs sind einfach nur lieb und haben eine ebenso aktive und liebevolle Familie verdient. Weiterlesen

Notfalltier des Monats: Mischlingshund Benny

shelta Notfalltier des Monats: Mischlingshund Benny

shelta Notfalltier des Monats: Mischlingshund Benny sucht ein liebevolles Zuhause.

Benny ist ein lieber kleiner Rüde und hat ein freundliches und fröhliches Wesen. Er liebt ausgiebige Schmuseeinheiten und sucht ein schönes Zuhause, in dem er geliebt wird und wo er sich sicher fühlen kann. Weiterlesen

Kater Casanova ist unser Notfalltier des Monats

Kater Casanova ist ein lieber und verschmuster Kater, der besondere Bedürfnisse hat und unser Notfalltier des Monats. Er ist ca. 5 Jahre alt und lebte eine ganze Zeit Casanova auf einem Bauernhof, wo er von tier­lieben Menschen ver­sorgt wurde.

Alerdings stellte man ab einem bestimmten Zeitpunkt fest, dass mit Casanova etwas nicht stimmte. Der Tierarzt (ein Augenarzt) diagnostizierte eine bei­d­seit­ige Lin­sen­lux­a­tion. Das bedeutet, dass die Lin­sen in die vordere Augenkam­mer gefallen sind und dass Casanova erblindet. Weiterlesen

Kitten Lara ist unser Notfalltier des Monats

Kitten Lara sucht Zuhause Tasso sheltaLara kam als gesunde Katze zur Welt und erlitt nach wenigen Wochen einen schweren Verkehrsunfall. Seitdem ist sie querschnittsgelähmt. Lara hat aber so viel Lebensfreude, die sie sich zum Glück nicht nehmen lässt, und möchte am liebsten den ganzen Tag nur spielen und „rennen“. Sie ist immer dabei, aufmerksam und mittendrin im Geschehen.

Lara befindet sich auf einer Pflegestelle in München und sucht ein Zuhause bei einer erfahrenen Person, die sich der Pflegebedürftigkeit mit querschnittsgelähmten Katzen bewusst ist. Weiterlesen

Hündin Magia ist unser Notfalltier des Monats

notfalltier-hund-sucht-zuhause-tasso-sheltaMagia ist eine hübsche Hündin und eine ganz tolle Maus zum Liebhaben. Sie ist sieben Jahre alt und hatte eine schwere Vergangenheit. Magia wurde in erbärmlichen Zustand in einem polnischen Tierheim abgegeben und tierärztlich versorgt. Ihr Halsband war eingewachsen und ihr Vorderbein gebrochen. Sie war in eine Falle geraten, die ihre Pfote zerstörte und ihr das Bein brach.

Magia befindet sich nun auf einer Pflegestelle in Echem. Sie erhält täglich eine Schmerztablette und kommt zum Glück mit ihrer in Mitleidenschaft gezogenen Pfote gut zurecht. Im Garten  hoppelt sie vergnügt auf drei Beinen und spielt gern mit ihrem Ball. Allerdings kann Magia nur kurze Spaziergänge unternehmen, in ihrem Garten ist sie aber sehr zufrieden. Weiterlesen

Kater Tony ist unser Notfalltier des Monats

kater-sucht-zuhause-tasso-sheltaKater Tony 2 1/2 Jahre alt und kommt aus einem Messi-Haushalt. Tony ist ganz schmusig und versteht sich gut mit anderen Katzen. Auch als Einzelkater würde er sich bestimmt gut zurecht finden.

Die Suche nach einem liebevollen Zuhause gestaltet sich für Tony leider schwierig. Er hat einen kleinen „Schönheitsfehler“:  Nach einer schweren Augeninfektion tränen seine Augen ständig. Es ist aber kein entzündliches Tränen, es ist klare Flüssigkeit. Vermutlich sind die Tränenkanäle verstopft und so kann die Flüssigkeit nicht ablaufen. Die Augen kann man mit einem Tuch säubern, aber Tony mag das nicht gern. Weiterlesen