Hündin Babsi ist unser Notfalltier des Monats

Hündin Babsi sucht Zuhause Tasso sheltaHündin Babsi ist 10 Jahre alt und hat vermutlich in ihrem Leben schon Schlimmes erlebt. Die hübsche Hündin hat große Probleme, Menschen völlig zu vertrauen und fühlt sich nur wohl, wenn man ihr Freiraum und einen gewissen Abstand ermöglicht.

Dabei ist sie trotz aller Erlebnisse ein toller Hund: Sie geht gut an der Leine, absolviert die Hundeschule mit Bravour, man kann sie prima mitnehmen und sie versteht sich toll mit anderen Tieren. Das macht Freude. Weiterlesen

Katze Truddy hat über shelta ein Zuhause gefunden

Happy End für Katze Truddy Tasso shelta 3Katze Truddy hat über shelta ihr Zuhause gefunden. Ein Erfahrungsbericht vom Stefanie F.

Eigentlich war ich nicht auf der Suche nach einer Katze, als ich im September 2015 zufällig auf der Seite shelta.net landete. Ich nannte zu dem Zeitpunkt zwei bezaubernde Katzen mein Eigen und suchte nicht unbedingt nach einer Dritten. So kam es auch, dass ich keinerlei Filter einsetze und stundenlang süße Kätzchen aus aller Welt ansah. Bis es mich traf wie ein Blitz – ein unfassbar süßes, einäugiges Kätzchen aus Russland hatte meine Aufmerksamkeit gefangen. Weiterlesen

Botschafter für Tierschutz-Tiere – Wie Du mit Deiner Happy End-Geschichte etwas Gutes tun kannst

mein-Freund-ein-HundSonnenschein Manni, Findelkind Odette und die schüchterne Katzendame Tiffany – diese Tiere sind nur drei der mehr als tausend Hunde, Katzen und Kleintiere, die im vergangenen Jahr ein neues Zuhause über unser Online-Tierheim shelta gefunden haben. Diese drei sind Beispiele für das Glück, das mit einem Tierschutztier bei den Familien eingezogen ist. In ihren Happy End-Geschichten berichten uns die stolzen Halter von Manni, Odette und Tiffany, wie sie ihre tierischen Lieblinge gefunden haben und wie es für sie war, als sie endlich in ihr neues Zuhause einziehen durften. Sie beschreiben, wie wertvoll kleine Fortschritte sind, berichten von der Freude, die die Tiere in ihr Leben gebracht haben und machen mit diesen Geschichten anderen Menschen Mut, ein Tier aus dem Tierschutz aufzunehmen. Weiterlesen

Hund Hermann hat über shelta ein Zuhause gefunden

Hermann (ganz rechts) mit Hundekumpels im Wald

Hund Hermann hat über shelta sein Zuhause gefunden. Anke Löffelhardt hat Hermann gesucht und gefunden. Ein Erfahrungsbericht.

Zu meinem neuen Freund „Hermann“ muss ich kurz erwähnen, dass mein alter Hund Calle im Januar 2015 an Leishmaniose verstorben war und ich einen neuen eigenen Hund erstmal für mich ausschloss. Als Pflegestelle wäre ok, dachte ich mir, vor allem weil die Krankheit 7.000,- Euro Tierarztkosten verschlungen hatte.

Also suchte ich mir über Tasso shelta ein paar Hunde aus, die absolut nicht meinem „Beuteschema“ entsprachen, da ich einen als Pflegehund bis zur Vermittlung behalten und pflegen würde. So kam ich auf den Arca Tierschutzverein und interessierte mich dort für (damals) „Hermes“. Er war klein und weiß, kurzhaarig und einem agilen Jack Russel ähnlich (absolut das Gegenteil von dem was ich eigentlich bevorzuge – mein alter Calle war groß, schwarz, langes Fell und gemütlich). Weiterlesen

Notfalltier Hündin Merle hat über shelta ein Zuhause gefunden

Merle, das flitzende kleine Wunder auf drei Beinen und einem großen Herzen.

merleNotfall-Hündin Merle konnte über shelta bei Karin Herrmann ihr Zuhause finden. Eine bewegender Erfahrungsbericht.

Unsere Geschichte beginnt mit TASSO, schön, dass es TASSO gibt!

…denn, als ich in einer schweren Stunde meine vertraute und langjährige Hündin bei TASSO abmelden musste, bekam ich kurze Zeit später eine Nachricht, in der sie meinen Verlust bedauerten und mich gleichzeitig auf shelta.net aufmerksam machten. Neugierig geworden fand ich mich schon bald bei dem Tierschutzverein Denia-Dogs wieder. Ich suchte nicht lange, mich berührte die Geschichte der kleinen tapferen und lebenslustigen Merle aus Spanien sofort. Weiterlesen

Kater Joker ist unser Notfalltier des Monats

Kater Joker sucht Zuhause Tasso sheltaKater Joker ist schmusebedürftig und freut sich sehr sobald man den Raum betritt. Der hübsche Kerl lebt mit einem deformierten Vorderbein (rechts), ist FeLV positiv und FIV negativ. Trotz seiner kleinen Behinderung springt und klettert in seiner Pflegestelle fast wie eine normale Katze. Er sitzt auf den höchsten Kratzbäumen und zeigt sich neugierig und gut gelaunt. Er liebt es, mit dabei zu sein, und gibt gerne Köpfchen. Joker ist verspielt und mit Artgenossen sehr verträglich. Das deformierte Vorderbein soll, so die Pflegestelle, ein „Geburtsfehler“ sein. Weiterlesen

Wie Du ein gutes Tierheim erkennst

Wer mit dem Gedanken spielt, sich einen Gefährten aus dem Tierheim nach Hause zu holen, der möchte auf diesem Weg gut begleitet und beraten werden. Daher ist es wichtig, ein gutes Tierheim zu erkennen. Es gibt einige Hinweise, die zukünftigen Tierhaltern und freiwilligen Helfern zeigen, dass ein Tierheim gut geführt und verlässlich ist. Weiterlesen

Hund Bubu hat über shelta ein Zuhause gefunden

Happy End BubuHund Bubu hat über shelta sein Zuhause gefunden. Marianne Grosse-Venhaus hat Bubu gesucht und gefunden. Ein Erfahrungsbericht.

Seit Februar 2016 gehört Bubu in unsere Familie. Unsere Familie ist klein aber einander herzlich zugetan. Ich, als der Dosenöffner, habe eine gebende und streichelnde Funktion, dann sind da noch mein alter, zahnloser Kater Joschi und mein kleiner Bubu natürlich.

Seit Bubu bei uns ist, ist in unserer kleinen Familie alles wie es sein sollte – Kater Joschi gab sein Grollen auf, Bubu wurde ruhiger und ich noch glücklicher. Bubu ist ein kleiner Schatz, liebevoll, neugierig und will noch sehr viel lernen. Weiterlesen

Katze Angela ist unser Notfalltier des Monats

Katze Angela Notfalltier sucht Zuhause Tasso sheltaKatze Angela mit Handicap ist unser Notfalltier des Monats. Nach einem schweren Unfall musste sie sich lange erholen und insgesamt drei Jahre in Quarantäne verbleiben. Angela hat sich gut erholt, allerdings bewegt sie sich mit einem Gehfehler, da sie teilweise eine Lähmung an den Hinterbeinen hat. An der rechten Hinterpfote hat Angela nur eine Kralle. Weiterlesen

Hündin Xena hat über shelta ein neues Zuhause gefunden

Hund Xena hat über shelta ein neues Zuhause gefundenXena findet ihr Happy End über shelta bei Inge Hambuch. Ein Erfahrungsbericht über eine Auslandsadoption.

Nach dem Tod unseres kleinen Hundes Naomi steuerte ich TASSO an, um die Kleine dort abzumelden. Bei dieser Gelegenheit habe ich mich mal wieder durch die Seite geklickt und bin plötzlich auf shelta, dem Online-Tierheim von TASSO, gelandet.

Da ich ja keinen neuen Hund wollte, konnte ich ohne schlechtes Gewissen ein bisschen herumklicken – bis mich diese schwarze Maus Xena anschaute. Aus dem „keinen neuen Hund“ wurde innerhalb von Sekunden „das ist mein Hund“ und nun hat sie hier bei mir ein neues Zuhause. Weiterlesen