VWFD e.V. – Tierschutzeinrichtungen stellen sich vor

Wir stellen Tierschutzorganisationen vor, die bei shelta registriert sind. Hier erfahrt ihr alles über den Verein der Wellensittich-Freunde Deutschland (VWFD) e.V.

Bei denen piept’s doch…

vwfd

Unbedingt! Tatsächlich sogar zwei- oder mehrstimmig, denn jedes Mitglied des Vereins der Wellensittich-Freunde Deutschland (VWFD) e. V. hält Wellensittiche mindestens paarweise. Oft tummeln sich kleine und große Schwärme in Wohn- und Vogelzimmern oder Außenvolieren.
„Bei denen piept’s doch“, denkt sich so mancher Besucher eines VWFD-Infostandes, bevor ihm bewusst wird, wie viel man bei der Wellensittichhaltung falsch machen kann. Umso unermüdlicher beraten die Mitglieder auf Infoständen, Messen, in persönlichen Gesprächen und im vereinseigenen Internetforum. Dabei geht es darum, dass die quirligen Australier viel Freiflug und einen oder mehrere artgleiche Partner brauchen; darüberhinaus benötigen sie ausgewogenes Futter und artgerechte Beschäftigungsmöglichkeiten. Es ist wichtig, dass den geschickten Fliegern und Kletterern ausreichend Spiel- und Landeplätze angeboten werden, um ihrem natürlichen Bewegungsdrang nachkommen zu können.
Wellensittiche gehören – sehr oft aus Unwissenheit – zu den am meisten gequälten Haustieren in Deutschland. Um das zu ändern, werden Spielzeughersteller angeschrieben, Presseartikel veröffentlicht und Kontakte zu anderen Tierschutzorganisationen geknüpft.

Als deutschlandweit einziger Wellensittichschutzverein engagiert sich der VWFD seit mehr als 10 Jahren auch bei der Vermittlung dieser Vogelart. Über private Pflegestellen können Wellensittiche, die nicht mehr in ihrem alten Zuhause bleiben können, vom Verein übernommen und in liebevolle neue Zuhause vermittelt werden. Die Kompetenz des VWFD ist häufig auch bei größeren Notfällen gefragt. So bitten uns Tierheime deutschlandweit um Hilfe, wenn es darum geht, für gehandicapte Tiere oder besonders große Schwärme ein neues dauerhaftes Zuhause zu finden. Unser Netzwerk aus vogelkundigen und warmherzigen Haltern macht es möglich, selbst schwierige Vermittlungsfälle gut unterzubringen. Auch im Online-Tierheim shelta könnt ihr unsere Vermittlungsvögel finden.

2 Gedanken zu “VWFD e.V. – Tierschutzeinrichtungen stellen sich vor

  1. Ein toller Verein mit sehr engagierten Mitarbeitern. Sie haben sich sofort darum gekümmert, als ich einen Wellensittich eingefangen habe und sie kontaktierte. Ruckzuck waren sie zur Stelle, haben den Welli abgeholt und auf eine Pflegestelle zum Päppeln gebracht. (y)
    Dafür nochmal: Ganz lieben Dank :-*

  2. Ich finde es toll das sie gibt,ich habe selbst 4Wellis und es ist so schön sie zu haben,ohne Wellis geht es nicht,danke das es euch gibt.Diese Tiere haben es auch verdient ordentlich behandelt zu werden,es sind auch Lebewesen und dazu noch ganz süsse 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.