Hündin Snejka ist unser Notfalltier des Monats

mischlingshund-snejka-sucht-zuhause-tasso-sheltaHündin Snejka hatte es wohl nicht immer leicht. Snejka ist eine Mischlingshündin, die in etwa im Juni 2015 geboren wurde. In ihrer Welpenzeit hat sie leider nicht das kennen gelernt, was für das spätere Leben der Hunde so wichtig ist, nämlich die Sozialistion.

Bereits seit Februar 2016 ist Senjka auf einer Pflegestelle und konnte bisher kein Zuhause finden. Die Pfegestelle gibt an, das Snejka keinesfalls aggressiv ist. Sie benötigt einfach lange, bis sie sich sicher fühlt und Vertrauen zu ihrer Bezugsperson gewonnen hat.

Bisher hat sie sich toll entwickelt – sie ist nicht mehr so scheu wie am Anfang, total sozial zu anderen Hunden und einfach nur lieb.

Snejka befindet sich in 52477 Alsdorf. Wer ihr ein Für-Immer-Zuhause geben möchte, findet hier alle Infos sowie Kontaktdaten.

2 Gedanken zu “Hündin Snejka ist unser Notfalltier des Monats

  1. Wir möchten gerne einer armen Hundesteuer ein neues Zuhause geben, nachdem unsere 15-jährige Mischlingshündin an einer Krebserkrankung ihrem Ende entgegen siecht. Wir haben Haus und Grundstück, brauchen jedoch eine vertragliche Seele, da die erwachsenen Kinder mit Enkeln und Hund gerne vorbeikommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.