Unser Notfalltier des Monats ist Kater Angelo

Kater-Angelo-sunnydays-for-animalsKater Angelo wurde von Sunnydays for Animals e.V. in unser Online-Tierheim eingestellt. Er verbrachte zwei Jahre seines kurzen Lebens im Labor, bis er ins Tierheim kam.

Da er zunächst nichts als Laboralltag kannte, brauchte er auf der Pflegestelle einige Zeit, bis er sich eingewöhnt hatte. „Angelo ist daher noch sehr zurückhaltend. Spielen hat er nie gelernt und so arbeiten wir noch daran. Er braucht viel Liebe und Zuneigung, um zu vergessen.“

Bei vermittelten Labortieren handelt es sich fast ausschliesslich um Hunde und Katzen, die von verschiedenen Pharmafirmen an Tierschutzeinrichtungen zur Weitervermittlung abgegeben werden. Diese Tiere werden vor der Abgabe von Tierärzten eingehend auf ihren Gesundheitszustand untersucht und sind geimpft – die Katzen ausserdem kastriert. Alle bekannten  Informationen über das Verhalten der Tiere sowie Alter, Impfbuch, den letzten Bluttest in Schriftform und auch, welche Versuche mit den Tieren durchgeführt wurden, werden weitergegeben. Nur gesunde Tiere verlassen das Labor. Das leider oft bestehende Vorurteil, Labortiere seien alle gestört, ist ein Irrtum. „Denn Besitzer eines solchen Labortieres, haben ganz andere Erfahrungen gemacht.“

Kater Karlo ist noch sehr schüchtern. Er muss erst das “normale” Leben kennenlernen und sollte daher dringend in ein liebevolles Zuhause vermittelt werden. „Laborkatzen sind in der Regel nach einer kurzen Eingewöhnungszeit unglaublich verschmust und menschenbezogen. Und alles, was sie bislang nicht kannten, lernen sie in einer ebenso unglaublichen Geschwindigkeit!“

Das Tierheim wünscht sich für Angelo ein Zuhause, mit netten, geduldigen Menschen, in dem er einfach nur Katze sein darf. „Gern dürfen ältere Kinder oder aber auch ein netter Hund in der Familie sein, das kennt Angelo ja bereits. Andere Katzen sind für Angelo ganz wichtig. Ein gesicherter Balkon, wo er sich den Wind um die Nase wehen lassen kann, wäre auch super. Freigang braucht Angelo nicht.“

Wer Interesse daran hat Angelo ein liebevolles Zuhause zu geben findet hier Kontaktadresse und weitere Infos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.