Notfalltier des Monats: Schmusekater Mirko mit Ataxie

shelta_Notffaltier_Kater-Mirko_Tierhilfe Anubis

Kater Mirko hat einiges zu bieten: er ist freundlich, sozial, spielt und schmust gerne. Und trotzdem sucht er noch sein eigenes Zuhause.

Der Schmusekater wurde mit seiner Mama und seinen drei Geschwistern im Tierheim abgegeben. Seine Geschwister starben leider an Panleukopenie. Bei Mirko ist davon nur eine ganz leichte Ataxie (Koordinationsstörung der Bewegungsabläufe) zurückgeblieben, sonst ist der Katermann rund um gesund.

Der knapp 2-Jährige Mirko ist zu einem lebenslustigen und neugierigen Kater herangewachsen und braucht jetzt eine Familie, bei der er für immer bleiben kann. In jedem Fall sucht er einen (oder auch mehrere) passenden und lieben Katzenkumpel. Wer spielt denn schon gerne alleine?

Außerdem stehen auf Mirkos Wunschliste noch: Freigang in verkehrsarmer Umgebung, eine Katzenklappe, Zeit für genügend Streicheleinheiten und für immer bleiben zu dürfen.

Notfalltier_Kater Mirko

Kannst du das diesem Katermann bieten? Dann kannst du ihn auf seiner Pflegestelle in Bad Zwischenahn besuchen.

Mehr zu shelta-Notfall-Tier Kater Mirko:

    • Alter: etwa 1 Jahr und 8 Monate alt
    • Kater Mirko lebt auch einer Pflegestelle von Tierhilfe Anubis e.V., in 26160 Bad Zwischenahn
    • Besonderheit: leichte Ataxie, sonst gesund
    • shelta-Profil Kater Mirko – hier findest Du weitere Infos zu Mirko sowie weitere Kontaktdaten für seine Adoption

 

Hier findest du weitere shelta-Notfalltiere des Monats.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.