Notfalltier des Monats: Katze Nanouk mit einem Auge

Nanouk hat eine wunderschöne Fellfarbe. Mit ihren fast 10 Jahren hat sie schon viel erlebt. Im vergangenen Jahr wurde ein Auge entfernt, da ein Tumor entdeckt wurde. Die Prognose ist gut und es ist unwahrscheinlich, dass der Tumor gestreut hat. Ihr Handicap stört sie nicht weiter.

Weiterlesen

Notfalltier des Monats: Kater Arlo und Marcus

Marcus und Arlo

Das Leben der beiden jungen Kater begann leider auf der Straße. Zum Glück durften sie aber jetzt auf eine Pflegestelle bei Hannover einziehen. Was jetzt noch fehlt, ist eine liebevolle Familie, bei der diese beiden Stubentiger einen Platz im Leben haben.

Weiterlesen

Zwei Notfalltierkatzen stehen trotz Handicap mitten im Leben

Handicap_Katzen_Toto_Tiki_schlafen(c)Heike Wempen-Dany

Von Heike W.D., TASSO-Team

Die beiden Katzen Toto und Tiki haben trotz Handicap ein tolles Zuhause gefunden. Beide stammen aus einem Wurf einer trächtigen Fundkatze aus dem Tierheim Mainz. Jetzt leben sie in einer großen Katzenfamilie bei Heike und ihrem Mann.

„Wir haben eigentlich schon immer ein Auge auf Tiere mit Handicap gehabt, weil wir wissen, dass gerade blinde Katzen oder Katzen mit Amputationen sehr gut zu Recht kommen. Außerdem komme aus einer Familie, die schon immer Tiere aus dem Tierschutz hatte. Das liegt irgendwie in meiner DNA“, erzählt Heike. Weiterlesen

Notfalltier des Monats: Hündin Paula mit Rolli

Notfalltier Huendin_Paula unterwegs mit Rolli

Mischlingshündin Paula hat in ihrem kurzen Leben schon einiges mitgemacht: Es wird vermutet, dass sie entweder angefahren oder anderweitig verletzt wurde, da sie mit einem offenen Hinterbein aufgefunden wurde. Deswegen ist der Vierbeiner seit dem mit einem Rolli unterwegs. Aber das stört Paula keineswegs, sie hat ihren Lebensmut nicht verloren, sie liebt es zu spielen und tobt mit ihrem Rolli gerne mit anderen Hunden über die Wiese. Weiterlesen

Notfalltier des Monats: Dreibeiner Tango

shelta Notfalltier_Hund_Tango im Wald_dreibeinig

Wie wäre es mit Tango? Nicht dem Tanz, sondern diesem lebensfrohen Dreibeiner. Die Menschen auf seiner Pflegestelle nennen ihn Charmeur und Herzenshund. Er lebt dort mit anderen Hunden und Katzen zusammen.

Fremden gegenüber ist Tango noch etwas scheu und vorsichtig. Auch bei Besuch zieht er sich erstmal zurück. Er braucht einfach Liebe und ein bisschen Geduld. Tango entscheidet selbst, wann er bereit ist auf Menschen zuzugehen. Weiterlesen

Notfalltier des Monats: Schüchterner Kater Lutz sucht sein Glück

shelta_Notfalltier_Katze-Lutz

Was Kater Lutz in seinem Leben schon alles erlebt hat, das wird man wahrscheinlich nie erfahren. Er musste sich wohl allein draußen durchschlagen. Eines Tages tauchte er völlig heruntergekommen an einem Stall auf, verschwand dann aber wieder für einige Wochen, bis er endlich „eingefangen“ werden konnte. Weiterlesen

Notfalltier des Monats: Charming Girl Patsy sucht charmante Menschen

shelta-Tier-Huendin-Patsy_TierheimRuesselsheim

Die kleine Patsy musste sich schon als junge Hündin durchkämpfen. Mit ihren 5 Welpen lebte sie in einem kleinen Hunderudel, wurde aber glücklicherweise von Tierschützern entdeckt und aufgesammelt.

Patsy humpelte, wahrscheinlich wurde sie mal von einem Auto angefahren. Bei der Tierarztuntersuchung wurde eine alte Femurfraktur am Hinterbein entdeckt, die auch operiert werden konnte. Jetzt läuft Patsy wieder schmerzfrei, sie muss nur noch lernen, dass sie ihr Bein wieder belasten kann. Weiterlesen

Tiere mit Handicap: Wenn Hund und Katze taub sind

Wenn Hund und Katze taub sind_shelta Tipps_skeeze-pixabay

Mit tauben Hunde und Katzen kommuniziert man hauptsächlich visuell. Foto: © Skeeze/Pixabay

Der Alltag mit Haustieren, die ein Handicap haben, ist für Mensch und Tier nicht immer leicht. Dennoch gehen Hunde und Katzen mit ihren „Einschränkungen“ wie der Taubheit in der Regel problemlos um, denn oft kennen sie es ja nicht anders. Warum Hund oder Katze taub sind, kann viele unterschiedliche Gründe haben. Zum Beispiel: angeborene oder vererbte Krankheiten, Infektion, altersbedingt.

Was mögliche Anzeichen für Taubheit beim Haustier sein können und wie man als Tierhalter im Alltag am besten damit umgeht, dazu haben wir für Euch ein paar praktische Tipps zusammengestellt. Weiterlesen

Happy End: Katze Lucci und Hündin Sony haben ihren Menschen gefunden

sheltaHappyEndLucciundSony_Elke

Katze Lucci und Hündin Sony haben über shelta eine neue Chance auf ein tolles Leben bekommen. Ihr Mensch Elke erzählt uns, wie sie zusammenfanden und warum es trotz anfänglichen Schwierigkeiten mit Sony, die beste Entscheidung war, auch einem Notfalltier ein neues Zuhause zu geben.

Hallo liebes Tasso shelta-Team,

ich bin sehr glücklich mit meinen beiden Fellnasen. Lucci und Sony sind beide von TASSO shelta. Meine Katze Lucci lebt seit 7 Jahren bei mir, weil meine Hündin (auch aus dem Tierschutz) gestorben war und ich eine Katze wollte, weil ich noch berufstätig war. Weiterlesen

Notfalltiere des Monats: Katzen-Duo Hope und Peggy

shelta Notfalltiere_Katzen_Hope und Peggy

Zwei Samtpfoten, die ohne einander nicht können und die man auf keinen Fall trennen darf: Hope und Peggy. Das Schicksal hat die beiden Tierschutzkatzen bei Mimmis Katzenhilfe vereint.

Der Kater Hope ist nach einem Autounfall leider gelähmt. Er kann sich aber trotzdem gut fortbewegen, denn er setzt seine Beine ein bisschen ein. Leider ist er inkontinent, trägt aber problemlos Windeln. Er ist ein ganz toller und menschenfreundlicher Kater. Weiterlesen