Wie viel Beschäftigung und Auslastung brauchen Haustiere?

Hund und Katze beschäftigen_Maria Pannenberg

Hin und wieder brauchen auch Haustiere Abwechslung und Beschäftigung. Foto: Maria Pannenberg

Immer wieder hört und liest man, dass es wichtig ist, seine tierischen Lieblinge auszulasten. Doch was bedeutet das eigentlich, warum brauchen Hunde und Katzen artgerechte „Auslastung“? Wobei Auslastung wahrscheinlich das falsche Wort ist. Richtiger wäre zu sagen, dass Hund und Katze hin und wieder Beschäftigung und Abwechslung im Alltag benötigen, damit sie ihren natürlichen und artspezifischen Instinkten folgen können und keine Langeweile aufkommt. Weiterlesen

Katzenverhalten: Darum lieben Katzen Kartons

Darum lieben Katzen Kartons_Andrea-Bauer

Egal ob groß oder klein – Katzen lieben Kartons. Foto: Andrea Bauer

Katzen können Kartons einfach nicht widerstehen. Selbst die kleinsten Pappkisten haben eine nahezu magische Anziehungskraft auf unsere Samtpfoten, und „passt nicht“, kennt Katze nicht. Im Internet gibt es unzählige Bilder und Videos von Katzen in Kartons, doch warum lieben Katzen Kartons so sehr?

Es gibt einige Versuche und sogar Studien, die dieses Phänomen erklären möchten. Einige Erklärungen, warum Katzen auf Kartons stehen, haben wir mal aufgelistet. Weiterlesen

Kleintiere im Winter – Tipps fürs Außengehege

Meerschweinchen im Schnee_hottemax_pixabay

Auch Kleintiere wie Meerschweinchen und Kaninchen können draußen überwintern. Foto: Hottemax/Pixabay

Kleintiere wie Meerschweinchen und Kaninchen können auch im Winter draußen gehalten werden. Dann legen sie sich ein dichtes Winterfell zu und können so den kalten Temperaturen im Außengehege trotzen. Dennoch sollten ein paar Vorbereitungen getroffen werden, damit Eure Kleintiere draußen fit und gesund bleiben. Weiterlesen

Hund als Haustier – Tipps für die Hundehaltung

Hund als Haustier_Tipps-Hundehaltung_Rebecca-Schönbrodt-Rühl_Pixabay

Der Hund gilt als bester Freund des Menschen. Foto: Rebecca Schönbrodt-Rühl/Pixabay

Einen Hund als Haustier aufzunehmen bedeutet in erster Linie viel Spaß und einen treuen tierischen Begleiter an seiner Seite zu haben. Gleichzeitig brauchen Hundehalter aber auch Zeit und Geduld, um ihrem Vierbeiner eine artgerechte Haltung zu ermöglichen.

Wenn Ihr einen Hund adoptieren wollt, gibt es einiges, worauf Ihr als künftige Hundehalter achten müsst. Zu allererst sollte ein Tier keine spontane Entscheidung sein. Was zu einer artgerechten Hundehaltung gehört und weitere Tipps zur Hundehaltung findet Ihr in diesem Artikel. Weiterlesen

Feline Leukämie-Virus (FeLV) bei Katzen

FelineLeukämievirusbeiKatzen_FeLV_DimitrisVetsikas-Pixabay

Dimitris Vetsikas/Pixabay

Das Feline Leukämievirus (FeLV) ist bei Katzen eine der häufigsten tödlich verlaufenden Krankheiten, obwohl die Infektionen bei Katzen in den letzten Jahren zurückgegangen sind.

Die Feline Leukämie ist eine typische Kratzenkrankheit und kann daher nur von Katze zu Katze übertragen werden. Für andere Tiere und Menschen ist die Katzenleukämie nicht gefährlich oder ansteckend. Beim FeLV ist das Immunsystem des Tieres stark geschwächt, was oft auch zu anderen schweren Krankheiten und Infektionen führen kann. Mögliche Anzeichen, Verlauf und die wichtigsten Infos zur Krankheit haben wir für Euch zusammengestellt. Weiterlesen

Tiere mit Handicap: Wenn Hund und Katze taub sind

Wenn Hund und Katze taub sind_shelta Tipps_skeeze-pixabay

Mit tauben Hunde und Katzen kommuniziert man hauptsächlich visuell. Foto: © Skeeze/Pixabay

Der Alltag mit Haustieren, die ein Handicap haben, ist für Mensch und Tier nicht immer leicht. Dennoch gehen Hunde und Katzen mit ihren „Einschränkungen“ wie der Taubheit in der Regel problemlos um, denn oft kennen sie es ja nicht anders. Warum Hund oder Katze taub sind, kann viele unterschiedliche Gründe haben. Zum Beispiel: angeborene oder vererbte Krankheiten, Infektion, altersbedingt.

Was mögliche Anzeichen für Taubheit beim Haustier sein können und wie man als Tierhalter im Alltag am besten damit umgeht, dazu haben wir für Euch ein paar praktische Tipps zusammengestellt. Weiterlesen

Wenn Haustiere trauern

Trauer bei Haustieren-Hund schaut aus dem Fenster

Auch Haustiere trauern um Menschen und Artgenossen. Foto: Amit Karkare/Pixabay

Viele kennen die Geschichten und Videos aus den Medien, in denen Haustiere intensiv trauern. Zum Beispiel ein weinender Hund, der auf dem Grab seines Menschen liegt, Vierbeiner, die tage-, wochen- und sogar jahrelang immer an denselben Ort gehen oder dort verharren, wo sie ihren Menschen zuletzt gesehen haben und Hunde oder Katzen, die nicht von der Seite ihres verstorbenen tierischen Freundes weichen.

Doch können Haustiere wie Hund und Katze wirklich trauern oder interpretieren wir einfach zu viele menschliche Verhaltensweisen in unsere Haustiere? Weiterlesen

Wenn Kaninchen und Meerschweinchen alt werden – Tipps für Kleintiere

Tipps-ältere-Kleintiere-Meerschweinchen-Kaninchen

Wenn Kleintiere alt werden, sollten Halter besonders achtgeben. Foto: Pezibear/Onkel Ramirez, Pixabay

Beim Älterwerden kommt man um Alterserscheinungen oft nicht drum herum. So geht es auch kleinen Tieren wie Meerschweinchen oder Kaninchen. Werden Kleintiere älter, sollten Halter daher bei der Haltung einige Anpassungen vornehmen, um ihren kleinen felligen Freunden den Alltag etwas zu erleichtern.

Vor allem auf die Gesundheit und Ernährung sollte bei älteren Kleintieren geachtet werden. Denn Kaninchen zum Beispiel können es ziemlich gut und lange verstecken, wenn es ihnen nicht gut geht. Weiterlesen

Interview: Herausforderungen im Tierschutz

Interview Tierschutz_Hunde im Tierheim

Wer sich dem Tierschutz privat und auch beruflich widmet, der tut dies mit Leib und Seele. So wie unsere Kollegin Petra Zipp, Leiterin Tierschutz Ausland bei TASSO e.V. Wir haben ihr mal ein paar ganz direkte Fragen zum Thema Tierschutz gestellt und haben auch direkte Antworten erhalten.

Hallo Petra, Du bist schon seit Jahrzehnten im In- und Auslandstierschutz tätig. Was sind im Tierschutz Deiner Meinung nach die größten Herausforderungen? Weiterlesen

Haustier zieht ein – Tipps für einen guten Start

Katze liegt auf einem Teppich.

Wenn ein neues Haustier einzieht, gibt es einiges zu beachten. Foto: Melanie Reichert

Die Vorfreude ist groß, wenn sich künftige Tierhalter dazu entschließen, ein neues Haustier aufzunehmen. Doch bevor der Gang ins Tierheim ansteht, sollten wichtige Fragen geklärt werden, damit der neue Lebensabschnitt für Tier und Mensch gut startet.

Denn wird ein Tier zu schnell und unüberlegt angeschafft, landet das Haustier wohlmöglich wieder im Tierheim oder wird im schlimmsten Fall sogar einfach ausgesetzt. Damit das nicht passiert, sollten einige Dinge unbedingt geklärt werden. Weiterlesen