Unser Notfalltier des Monats ist Kater Nikolaus

Kater Nikolaus

Kater Nikolaus wurde vom Tierschutzverein Anaa-Katzen Deutschland e.V. in unser Online-Tierheim eingestellt.

Nikolaus (geb. ca. 2007) ist ein deutscher Kater, der sein ganzes bisheriges Leben irgendwie sich selbst überlassen in der großen „Freiheit“ zurechtkommen musste. Eher zufällig ist er bei ANAA-Katzen Deutschland gelandet und zwar am Nikolaustag, der damit auch sein Namenstag wurde.

Von ANAA-Katzen e.V. wird berichtet, dass Nikolaus von einer Privatperson in der Nähe eines Bauernhofes eingefangen und zum Tierarzt gebracht wurde. Grund war, dass Nikolaus ein Auge verloren hatte und die Augenhöhle versorgt werden musste und um ihn bei dieser Gelegenheit gleich kastrieren zu lassen. Anschließend sollte Nikolaus wieder ausgewildert werden. „Wir hatten ihn für scheu und unzugänglich gehalten, da es recht schwierig war, bis er in die Katzenfalle getappt ist. Doch nach der Operation zeigte Nikolaus sein wahres Ich. Er ist total lieb und ein Riesenschmuser. So brachten wir es nicht über´s Herz, das nette Einäuglein angesichts des nahenden Winters wieder nach draußen zu setzen.“ Zur Zeit trägt er auf Grund der Augen-OP noch einen Kragen, bis die Wunde richtig verheilt ist.

Bei den routinemäßig durchgeführten Gesundheitschecks stellte sich heraus, dass Nikolaus positiv auf FIV getestet wurde. „Leider fehlt uns eine Pflegestelle für FIV-positive Katzen und wir haben für Nikolaus´Unterbringung nun leider nur eine Notlösung bis zum 18. Dezember.“

Obwohl es sehr schwierig ist, für Nikolaus als einen einäugigen, FIV-positiven Kater ein Zuhause zu finden, hat sich Anaa-Katzen Deutschland e.V. dazu entschieden, es zu versuchen. „So wartet das Kerle nun geimpft, gechipt und kastriert, nach Augen-OP sowie Floh- und Wurmbehandlung mit einem geschätzten „Kampfgewicht“ von 6-7 kg in der Tierpension auf ein Wunder in Form eines Pflege- oder natürlich noch besseren Endplatzes, da am 17.12.2013 das Zimmer in der Pension geräumt werden muss.“

Nikolaus sollte dringend ein Zuhause in reiner Wohnungshaltung finden, nach Möglichkeit mit gesichertem Balkon, Terrasse oder Garten. Wer Nikolaus ein Plätzchen bieten kann, sollte sich bitte schnellstmöglich melden. Hier weitere Infos und die Kontaktdaten.

Ein Gedanke zu “Unser Notfalltier des Monats ist Kater Nikolaus

  1. Pingback: shelta Adventskalender 2013 | Blog von shelta – Online Tierheim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.