Christinas Kaninchen-WG: Ein Kaninchen zieht ein

Kaninchen zieht ein - Christinas Kaninchen-WG

Von Christina S.TASSO-Team

Der Tod eines geliebten Tieres hinterlässt immer eine riesengroße Lücke. Meine Mitbewohnerin, Häsin Finchen, ist im September verstorben. Das war sehr überraschend. Verarbeitet habe ich das noch lange nicht. Die kleine Krawallschachtel, die immer knurrend mit den Vorderpfoten auf mich zuschoss. „Schau doch, wie niedlich sie aussieht“, bekam ich zu hören, wenn ich ein Foto gezeigt habe. Jaja, aber lieber nur anschauen, nicht anfassen, habe ich dann immer erwidert. Und jetzt ist sie nicht mehr da.

Leider zeigen Fluchttiere erst sehr spät, wenn es ihnen nicht gut geht. Das war mir bewusst. Trotzdem war das doch sehr schockierend für mich.

Warnsignale: Bei diesen Anzeichen könnte Dein Kaninchen krank sein.

Weiterlesen

Tierische Sprüche

Tierische Spruchkarten-shelta Blog

Lachen ist gesund! Deswegen haben wir hier ein paar tierisch lustige, aber auch schöne und liebevolle Sprüche rund um Hund, Katze und Kleintier. Ebenso könnt Ihr einige Sprüche und tierische Regeln als PDF speichern und ausdrucken.

Ihr dürft sie selbstverständlich gerne mit Euren Freunden teilen und weiterverbreiten. Weiterlesen

Keine Hunde auf dem Weihnachtsmarkt

Keine Hunde auf dem Weihnachtsmarkt - Hund kuschelt in Decke

In der Adventszeit finden in vielen Städten Weihnachtsmärkte statt. Schön geschmückt, mit Glühwein, Lebkuchen und anderen Gaumenschmankerl laden sie zum gemütlichen Beisammensein ein und bieten auch eine gute Gelegenheit, die letzten Weihnachtsgeschenke zu besorgen.

Für unsere Hunde ist der Weihnachtsmarkt jedoch ein unpassender Ort. Denn da lauern nicht nur Gefahrenquellen, ein Besuch dort bedeutet für den Vierbeiner auch in der Regel Stress und Angst. Weiterlesen

Ältere Haustiere adoptieren: Graue Schnauzen haben noch viel zu bieten

Senior adoptieren - alter Retriever läuft auf der Wiese (c) pixabay.com

Graue Schnauzen haben noch viel zu bieten. (c) pixabay.com

Die Schnauze wird grauer, das Gemüt ruhiger und die Spaziergänge entspannter: Ja, auch unsere Haustiere altern. Leider kommt es noch immer vor, dass alte Hunde und Katzen ausgesetzt oder abgegeben werden, weil sie mit den Jahren nicht mehr zum bisherigen Lebensstil passen.

Auch im Tierheim oder bei Tierschutzvereinen sind es oft die tierischen Senioren, die übersehen werden und lange auf ein neues Zuhause warten. Dabei haben sie noch so einiges zu bieten. Weiterlesen

Bucket List mit Katze: 13 Dinge, die Du mit Deiner Samtpfote machen solltest

Bucket List mit Katze - Samtpfote spielt (c) pixabay.com

Auch mit Katzen kann man verrückte Dinge erleben. (c) pixabay.com

Katzen kennt man meist als sehr verschmuste, verspielte und gleichzeitig sehr eigenständige Tiere. Mit ihnen können wir zwar keine spontanen Ausflüge machen wie mit unseren Hunden. Das heißt aber nicht, dass wir mit unseren Samtpfoten nicht auch witzige, abenteuerliche und verrückte Erlebnisse erfahren oder mit einer besonderen Geste unserem Tier unsere Zuneigung zeigen können.

Damit Ihr mit Eurer Katze weitere wunderschöne und ein bisschen verrückte Erinnerungen sammelt könnt, haben wir natürlich auch eine Bucket List für Euch und Eure Samtpfote erstellt. Weiterlesen

Das ideale Katzenzimmer

Katzenzimmer - Katze spielt (c) Martin Koll

Im Katzenzimmer kann sich Samtpfote so richtig austoben. (c) Martin Koll

Katzen lieben es nach Herzenslust zu toben, unabhängig von ihrem Alter. Bewegung und Unterhaltung sind für unsere Samtpfoten besonders wichtig.

Freigängerkatzen können ihrem Bewegungsdrang problemlos draußen nachgehen. Wohnungskatzen hingegen nicht. Deshalb brauchen sie ein ideales Katzenzimmer bzw. eine Wohnung, in der sie all ihre Bedürfnisse ausleben können. Weiterlesen

Aktiv im Herbst: Beschäftigung für Hunde

Hunde beschäftigen - aktiv spielen (c) pixabay.com

Der Herbst ist wohl die beste Jahreszeit für Hund und Halter. Es ist in der Regel nicht zu heiß und nicht zu kalt, die Luft ist klar und manch ein Strand, Park oder Wald ist nicht mehr menschenüberlaufen. Super, um mit seinem Vierbeiner so richtig aktiv zu werden. Weiterlesen

Notfalltier des Monats: Kater Paul sucht sein Glück

shelta Notfalltier Kater Paul - Tierschutztier

Von jetzt auf gleich hatte Kater Paul kein Zuhause mehr. Er wurde einfach ausgesetzt. Jetzt wartet er auf einer Pflegestelle auf seine neue Familie.

Paul ist ein wirklich verschmuster und menschenbezogener Kater. Er spielt gerne mit Menschen und genießt ihre Aufmerksamkeit. Bei seinen Artgenossen sieht es da etwas anders aus: Er kommt mit ihnen gut aus, braucht sie aber nicht um glücklich zu sein. Als Einzelkatze mit viel menschlichem Kontakt würde er sich wahrscheinlich viel wohler fühlen. Dabei darf sein geliebter Freigang in gesicherter Umgebung nicht fehlen.
Weiterlesen

Warum mögen Katzen hohe Plätze?

Katze sitzt auf dem Schrank

Katzen müssen alles im Blick haben. (c) pixabay.com

Hoch auf den Schrank, auf das Bücherregal oder ganz nach oben auf den Katzenbaum. Jeder Katzenhalter kennt das wahrscheinlich nur zu gut: Jedes Möbelstück dient als Aussichtspunkt. Je höher desto besser. Doch warum mögen Katzen eigentlich hohe Plätze?

Wir haben für Euch mal einige Gründe gesammelt, warum sich Samtpfoten auf erhöhten Plätzen so wohl fühlen. Weiterlesen