EU-Heimtierausweis

Wenn Ihr mit Eurer Katze, Eurem Hund oder Eurem Frettchen ins Europäische Ausland reisen möchtet, ist ein Dokument unverzichtbar: Der EU-Heimtierausweis.

Ohne Ausweis, dürft ihr mit Eurer Fellnase nicht offiziell einreisen. Sobald ihr die Landesgrenze überquert, sollte der blaue Pass also unbedingt dabei sein. Er gilt in erster Linie als Identitätsnachweis und dafür, nachzuweisen, dass das Tier eine gültige Tollwutimpfung hat. Er ist also sozusagen auch eine Gesundheitsvorsorgemaßnahme, damit keine kranken oder infizierten Tiere ins Land gebracht werden.

Die wichtigsten Informationen rund um den EU-Heimtierausweis haben wir für Euch zusammengestellt. Weiterlesen