Umzug mit Katze – Tipps zur Eingewöhnung

Umzug mit Katze - Katze im Karton - shelta

Beim Umzug mit Katze ist Feingefühl und Geduld gefragt. © pixabay.com

Ein Umzug steht an – für uns Menschen ist es eine aufregende Zeit und wir freuen uns auf das neue Heim, die neuen Möbel und die neue Umgebung. Doch genau dieses Neue bedeutet für Katzen meist: Stress, Verwirrung und Anspannung. Weiterlesen

7 Fragen, die Du Dir vor dem Freigang Deiner Katze stellen solltest

Du möchtest Deiner Katze ermöglichen, sich frei an der frischen Luft zu bewegen, spannende Abenteuer im Garten zu erleben, ihr eigenes Revier zu durchstreifen und durch und durch Katze zu sein? Bestimmt freut es Deinen tierischen Liebling, wenn er hinaus ins Freie darf. Allerdings sollte dabei die Sicherheit immer vorgehen. Weiterlesen

Hilfe, meine Katze kratzt in der Wohnung

katze-kratzt-an-sofaViele Katzen kratzen an Möbelstücken, der Tapete oder anderen Dingen, die nicht für Katzenkrallen gedacht sind. Aber was kann man als Katzenhalter unternehmen, wenn der Stubentiger ein solch zerstörerisches Verhalten an den Tag legt? Wir haben ein paar Überlegungen zusammengestellt, die Dir vielleicht helfen können, falls Du betroffen bist.

Deine Katze möchte Dich nicht ärgern

Katzen kratzen, um ihre Krallen zu pflegen und um ihr Revier zu markieren. Beim Kratzen wird ein Duftstoff abgesondert, der der eigenen Markierung Ausdruck verleihen soll. Deine Katze geht also mit dem Kratzen nur einem natürlichen Bedürfnis nach. Weiterlesen

Clickertraining mit Deiner Katze

Katze Clickertraining

Auch Katzen haben Spaß am Clickertraining.

Du möchtest mit Deiner Katze mal etwas Neues ausprobieren? Etwas, das Euch beiden Spaß macht und gut für Eure Beziehung ist? Wie wäre es denn mal mit Clickertraining? Damit kannst Du Spiel und Training miteinander verbinden und die Bindung zwischen Deiner Katze und Dir stärken.

Man sagt zwar oft, dass Katzen keine Lust auf solche Dinge haben, doch Katzen-Expertin Christine Hauschild von der mobilen Katzenschule Happy Miez hat beobachtet, dass viele Katzen großen Spaß am gemeinsamen Training mit ihrem Halter entwickeln. Weiterlesen

So machst Du Deinen Balkon katzensicher

Katzen lieben es, sich einen Platz zu suchen, von dem aus sie ihr Umfeld beobachten können – am liebsten in der Natur oder – wenn dies nicht möglich ist – am Fenster. Wenn Du einen Balkon hast, solltest Du daher Deiner Katze ermöglichen, dort ihr Terrain zu erweitern. Dabei gibt es jedoch einiges zu berücksichtigen, damit auch die Sicherheit gewahrt bleibt.
Weiterlesen

Katzen aneinander gewöhnen: Das kann euch helfen

Gesellschaft für deinen Stubentiger: Nach reiflicher Überlegung und gründlicher Planung hast du entschieden, dass ein zweiter Stubentiger bei dir einziehen soll. Weitere vier Pfoten, die viel Freude in dein Zuhause bringen werden. Und ein neuer Freund für deine bisherige Katze. Doch werden die beiden wirklich Freunde? Dafür gibt es natürlich keine Garantie, aber wir haben hier ein paar Tipps zusammengestellt, die das Kennenlernen erleichtern werden. Wenn die Tiere sich langsam aneinander gewöhnen können und nicht das Gefühl haben, um deine Liebe konkurrieren zu müssen, steht einer innigen Katzenfreundschaft oft nichts im Wege. Weiterlesen

Meine Katze zickt – Was tun? 7 Tipps

Katzen haben einen Charakter, so wie auch wir Menschen oder andere Tiere. Mit Katzen läuft es manchmal nicht so wie man möchte und der Schluss „Die Katze zickt“ wird schnell ausgesprochen. Die Katze beißt oder kratzt, markiert ihr Revier oder glänzt durch scheinbare Ignoranz. Oftmals ist gerade diese Aussage allerdings eine Vermenschlichung der Katze. Weiterlesen

Katzenwäsche – Gepflegt von Kopf bis Fuß

In Sachen Körperhygiene gelten Katzen als pflegeleicht. Schließlich können sie Stunden damit verbringen sich selbst abzuschlecken und somit sauber zu halten. Dennoch solltest du deiner Katze bei der Pflege zur Hand zu gehen, beziehungsweise regelmäßig überprüfen, ob deine Hilfe notwendig ist. Und auch wenn kein Eingreifen nötig ist: über zusätzliche Schmusemomente und Aufmerksamkeit freuen sich die allermeisten Katzen. Weiterlesen

Schwanger – Katzen – Toxoplasmose?

Copyright TASSO e.V._Lissy

Katze Lissy von Ola M. – Copyright TASSO e.V.

Von Ola M., shelta-Team

Manchmal hat man es nicht einfach: Da hab ich gerade erst angefangen, mich über die zwei Striche auf dem Schwangerschaftstest zu freuen, da kamen sie schon von allen Seiten – die (meist ungebetenen) Ratschläge: „Was macht ihr denn jetzt mit den Katzen? Die stecken Euch mit Toxoplasmose an und dein Baby stirbt! Sie sollten sofort ins Tierheim.“ Und der Renner: „Ich kenne jemanden, die jemanden kennt, die wiederum eine Bekannte hat, die von jemandem gehört hat, die ein Katze hatte und es schief gelaufen ist.“

Mein Katzen, die tickenden Zeitbomben? Als Schwangere ist man allem und jedem ausgesetzt – vor allem Menschen, die fordern, dass meine Katzen ins Tierheim kommen.“ Eigentlich voller Vorfreude (und vor allem voller Schwangerschaftshormone), ist man bei solchen Kommentaren erstmal baff, ängstlich, verwirrt.

Lissy und Maciek sollen also weg? Sehr ungern – bin ich nicht so für… Also, erstmal recherchieren. Weiterlesen