Hund Casper ist unser Notfalltier des Monats

Caspar ist das Notfalltier des Monats Tasso sheltaDer Mischlingshund Casper aus Rumänien ist fast neun Jahre alt und bei der Wolfsranch in 99448 Kranichfeld-Stedten anzutreffen. Er ist manchmal ein wenig übermütig, so dass er sich vermutlich deshalb einmal bei einem Unfall ein Bein gebrochen hat. Anscheinend wurde er nicht tierärztlich versorgt, so ist der Fuß schief zusammen gewachsen und steht nun schräg. Ihn selber stört es nicht, aber man sollte schon darauf achten, dass er es nicht zu bunt treibt. Gassi gehen ist für ihn kein Problem, aber er sollte ansonsten sein Bein nicht überlasten.

Ansonsten mag Capser gern schmusen und er mag es gern, wenn etwas los ist. Manchmal überschätzt er sich, z.B. wenn er sich einem viel zu großen Rüden in den Weg stellt. Wenn dieser ihn dann nicht für voll nimmt, ist Casper tierisch beleidigt. Schmusen kann diese Schmach ganz schnell wieder vergessen machen.

Wer Casper ein liebevolles Zuhause geben möchte, findet alle Kontaktdaten hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.