Notfalltier des Monats: Rottweiler Nanuk sucht seinen Menschen

sheltaNotfalltier_Rottweiler-Nanuk

Nanuk ist ein junger und lebhafter Vierbeiner, der seinen passenden Menschen sucht. Er lebt auf einer Pflegestelle in Gevelsberg, dort wird mit ihm bereits fleißig trainiert. Nanuk ist verspielt und versteht sich sehr gut mit anderen Hunden und Katzen. Fremden Menschen gegenüber ist er allerdings sehr misstrauisch. Hat er das Gefühl, dass ihm Gefahr droht, reagiert er mit Unsicherheit und geht nach vorne.

Daher sollten seine neuen Halter sehr hundeerfahren sein, die sich mit Rottweilern auskennen, mit Nanuk langfristig trainieren wollen und ihm Sicherheit geben können. Damit er Vertrauen fassen kann, ist eine langsame Annäherung der neuen Besitzer sehr wichtig.

Das neue Zuhause sollte idealerweise ebenerdig sein und einen eingezäunten Garten haben. Man vermutet, dass Nanuk mal angefahren wurde und er deswegen unter anderem eine durchtrittige Pfote hat. Trotzdem ist er ziemlich agil und lässt sich nichts anmerken.

Könnt Ihr Nanuk ein passendes Zuhause bieten? Dann kontaktiert direkt Tierhilfe Craiova.

Mehr zu shelta-Notfall-Tier Hund Nanuk:

    • Alter: etwa 4 Jahre alt
    • Nanuk lebt auf einer Pflegestelle von Tierhilfe Craiova – Hilfe für rumänische Tiere
    • Besonderheit: unsicher, Hüfte und durchtrittige Pfote
    • shelta-Profil Hund Nanuk – hier gibt’s weitere Infos zu Nanuk sowie weitere Kontaktdaten für die Adoption

 

ACHTUNG, das solltet Ihr beachten! In einigen Bundesländern in Deutschland gelten besondere Haltungsbedingungen für Rottweiler, zum Beispiel große Sachkunde, polizeiliches Führungszeugnis, ggf. auch erhöhte Steuern.

Ein Gedanke zu “Notfalltier des Monats: Rottweiler Nanuk sucht seinen Menschen

  1. Pingback: Tier der Woche – Nordhessen-Journal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.