Notfalltier des Monats: Hündin Paula mit Rolli

Notfalltier Huendin_Paula unterwegs mit Rolli

Mischlingshündin Paula hat in ihrem kurzen Leben schon einiges mitgemacht: Es wird vermutet, dass sie entweder angefahren oder anderweitig verletzt wurde, da sie mit einem offenen Hinterbein aufgefunden wurde. Deswegen ist der Vierbeiner seit dem mit einem Rolli unterwegs. Aber das stört Paula keineswegs, sie hat ihren Lebensmut nicht verloren, sie liebt es zu spielen und tobt mit ihrem Rolli gerne mit anderen Hunden über die Wiese. Weiterlesen

Notfalltier des Monats: Perserkatze Chikitita mit Calicivirus

shelta Notfalltier des Monats_Perserkatze Chikitita

Chikitita ist eine sanftmütige Perserkatze und leider das Sorgenkind auf ihrer Pflegestelle. Sie ist mit dem Calicivirus (FCV) infiziert und ist dadurch immer schnupfig und auch beim Futter recht sensibel.

Chikitita versteht sich gut mit Hunden und anderen Katzen. Aufgrund ihrer Erkrankung ist das Zusammenleben mit anderen Katzen jedoch nur mit ausreichend Impfschutz möglich. Weiterlesen

Notfalltier des Monats: Dreibeiner Tango

shelta Notfalltier_Hund_Tango im Wald_dreibeinig

Wie wäre es mit Tango? Nicht dem Tanz, sondern diesem lebensfrohen Dreibeiner. Die Menschen auf seiner Pflegestelle nennen ihn Charmeur und Herzenshund. Er lebt dort mit anderen Hunden und Katzen zusammen.

Fremden gegenüber ist Tango noch etwas scheu und vorsichtig. Auch bei Besuch zieht er sich erstmal zurück. Er braucht einfach Liebe und ein bisschen Geduld. Tango entscheidet selbst, wann er bereit ist auf Menschen zuzugehen. Weiterlesen

Notfalltier des Monats: Schüchterner Kater Lutz sucht sein Glück

shelta_Notfalltier_Katze-Lutz

Was Kater Lutz in seinem Leben schon alles erlebt hat, das wird man wahrscheinlich nie erfahren. Er musste sich wohl allein draußen durchschlagen. Eines Tages tauchte er völlig heruntergekommen an einem Stall auf, verschwand dann aber wieder für einige Wochen, bis er endlich „eingefangen“ werden konnte. Weiterlesen

Notfalltier des Monats: Charming Girl Patsy sucht charmante Menschen

shelta-Tier-Huendin-Patsy_TierheimRuesselsheim

Die kleine Patsy musste sich schon als junge Hündin durchkämpfen. Mit ihren 5 Welpen lebte sie in einem kleinen Hunderudel, wurde aber glücklicherweise von Tierschützern entdeckt und aufgesammelt.

Patsy humpelte, wahrscheinlich wurde sie mal von einem Auto angefahren. Bei der Tierarztuntersuchung wurde eine alte Femurfraktur am Hinterbein entdeckt, die auch operiert werden konnte. Jetzt läuft Patsy wieder schmerzfrei, sie muss nur noch lernen, dass sie ihr Bein wieder belasten kann. Weiterlesen

Notfalltier des Monats: Junger Kater Darcy mit Sehbehinderung

Notfalltier-Kater-Darcy_shelta

Darcys Leben hatte keinen schönen Start. Mit seinen Geschwistern wurde er als Kitten ausgesetzt, doch der kleine Kämpfer überlebte. Leider als Einziger. Durch einen schlimmen Katzenschnupfen wurde seine Hornhaut geschädigt und Darcy hat sein Augenlicht verloren. Weiterlesen

Notfalltier des Monats: Hunde-Seniorin Biene sucht Altersruhesitz

shelta-Notfalltier_Hund-Biene_TierheimRuesselsheim

Biene irrte eine Zeit lang verstört durch Rüsselsheim, bevor Tierfreunde auf sie aufmerksam wurden und ihr endlich helfen konnten. Die Seniorenhündin sucht jetzt dringend ein kuscheliges Plätzchen in einem neuen Zuhause.

Was macht Biene aus: Der Vierbeiner liebt es, gestreichelt zu werden und freut sich einfach über jede Zuwendung. Stress verträgt der Terrier-Mix nicht. Ansonsten sind Katzen sowie Kinder kein Problem für sie. Sollte im Haushalt bereits ein anderer Hund leben, freut sich Biene über Gesellschaft. Weiterlesen

Notfalltier des Monats: Schmusekater Mirko mit Ataxie

shelta_Notffaltier_Kater-Mirko_Tierhilfe Anubis

Kater Mirko hat einiges zu bieten: er ist freundlich, sozial, spielt und schmust gerne. Und trotzdem sucht er noch sein eigenes Zuhause.

Der Schmusekater wurde mit seiner Mama und seinen drei Geschwistern im Tierheim abgegeben. Seine Geschwister starben leider an Panleukopenie. Bei Mirko ist davon nur eine ganz leichte Ataxie (Koordinationsstörung der Bewegungsabläufe) zurückgeblieben, sonst ist der Katermann rund um gesund. Weiterlesen

Notfalltier des Monats: Rottweiler Nanuk sucht seinen Menschen

sheltaNotfalltier_Rottweiler-Nanuk

Nanuk ist ein junger und lebhafter Vierbeiner, der seinen passenden Menschen sucht. Er lebt auf einer Pflegestelle in Gevelsberg, dort wird mit ihm bereits fleißig trainiert. Nanuk ist verspielt und versteht sich sehr gut mit anderen Hunden und Katzen. Fremden Menschen gegenüber ist er allerdings sehr misstrauisch. Hat er das Gefühl, dass ihm Gefahr droht, reagiert er mit Unsicherheit und geht nach vorne. Weiterlesen

Notfalltier des Monats: Katzen-Omi Freya mit Schilddrüsenproblemen

shelta Notfalltier des Monats_Katze Freya

Freya ist eine fast 16 Jahre alte Katzen-Omi, die ein passendes Plätzchen für ihren Lebensabend sucht. Als Fundkatze wurde sie im Tierheim aufgenommen. Sie war in einem schlechten Zustand und musste von den Pflegern erst einmal aufgepäppelt werden. Doch jetzt geht es der Rentnerin wieder gut und daher ist es an der Zeit, dass sie eine neue Familie findet.

Freya ist eine sehr liebe und verschmuste Katze, zumindest zu ihren Menschen. Sie genießt die Aufmerksamkeit und lässt sich gerne mit Streicheleinheiten verwöhnen. Bei ihren Artgenossen zeigt sie aber nicht gerade damenhaftes Benehmen. 😉 Daher braucht sie im neuen Zuhause auch keine Katzengesellschaft. Weiterlesen